040 604 02 49 info@kultberg.de

August

Mittwoch

24. August
19.30-21.00 Uhr

Whisky & Schokolade

Gebühr: € 15,–
Mitglieder: € 13,–
B 581

Whisky & more I:
Whisky und Schokolade
Ausgezeichnete Schokoladen und exzellenter Whisky sind jeweils für sich allein schon ein Genuss. Eine mit großer Sorgfalt und langjähriger Erfahrung konzipierte Kombination dieser beiden Genüsse steigert diese Erfahrung jedoch noch einmal. Die TeilnehmerInnen verkosten an diesem Abend fünf ausgesuchte Kombinationen von Whisky und Schokolade.
Ein Getränkekostenbeitrag von € 35,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.

Samstag

27. August 2022
10.00-18.00 Uhr

Meridian-Mantra I

Gebühr: € 90,–
Mitglieder: € 86,–
B 007

Meridian-Mantra-Singen mit Qigong
Herz – Dünndarm
/ Aktivierung der Selbstheilungskräfte
Meridiane sind Energiebahnen in unserem Körper, die für Lebensfunktionen und Lebensthemen stehen. Herz/Dünndarm:  Liebe, Ausstrahlung, Wahrhaftigkeit, Wahrnehmung, Kommunikation.
Durch das Singen der Meridian-Lieder mit SinTaLa-Qigong-Bewegungen werden unsere Verzeihens- undVertrauenskräfte aktiviert, kommen wir in Ruhe und Gelassenheit, werden Angst und Stress abgebaut und Energieflüsse ausgeglichen.

Durch den Workshop führt Friederike Wortmann, Rhythmikerin/Musik-& Bewegungspädagogin, Dozentin für Heilsames Singen, Meridian-Mantren-Singen sowie Resonanztraining.

September

FreiSam

Smartphone für alle

Kurs I
9. September
15.00-18.00 Uhr
10. September
11.00-14.00 Uhr
B 451 

Kurs II
21. Oktober
15.00-18.00 Uhr
22. Oktober
11.00-14.00 Uhr
B 452

Smartphonekurs für alle
Lernen Sie Schritt für Schritt die Bedienung Ihres Smartphones unter Anleitung von Klaus Hirthe kennen. Verstehen und personalisieren Sie Ihr Android-Handy (kein I-Phone). Inhalte des FreiSam-Seminars sind: Schreiben mit der Tastatur, Speichern von Nummern, Verfassen von SMS/MMS, Verschieben und Ordnen von Apps, WLAN einrichten, Surfen im Internet, Bedienen von WhatsApp und natürlich Anrufe tätigen und empfangen.
Bitte bringen Sie Ihr betriebsbereites Android-Smartphone sowie ein Ladekabel mit. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, WLAN steht zur Verfügung.
Für alle, die sich bisher nicht getraut haben: Dozent Klaus Hirthe erklärt teilnehmerorientiert und er ist mit einer Engelsgeduld ausgestattet. Dumme Fragen gibt es nicht! 

Gebühr pro Seminar: € 40,– / Mitglieder: € 38,– 

Donnerstag

22. September
19.30-21.00 Uhr

Vertical Tasting
Laphroaig

Gebühr: € 15,–
Mitglieder: € 13,–
B 582

Whisky & more II:
Vertical Tasting – Laphroaig
Laphroaig ist eine der bekanntesten und beliebtesten Destillerien der Insel Islay. Die TeilnehmerInnen verkosten an diesem Abend sechs Originalabfüllungen der Destillerie, deren Destillate relativ stark getorft sind. Highlight des Tastings ist eine Einzelfassabfüllung aus dem Privatbestand von Prinz Charles, die nur in Großbritannien auf Highgroove Gardens erhältlich war und schon lange ausverkauft ist.
Ein Getränkekostenbeitrag von € 35,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.

Samstag

Faszientraining  

Kurs I
24. September 2022
15.00-17.30 Uhr
B 227
  

Gebühr: € 25,–
Mitglieder: € 23,–  

Faszientraining
Bestimmt haben Sie schon etwas über Faszien gehört oder gelesen. Faszien sind das menschliche kollagene Bindegewebsnetzwerk, das den ganzen Körper umhüllend und verbindend durchdringt. Alterssteifigkeit und der Verlust an elastischem Schwung sind auch das Resultat von verfilzten (adhärenten) Kollagen-Fasernetzen. Durch das Faszientraining können Verspannungen und Schmerzen gelindert werden. Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Stabilität werden verbessert.
In diesen Workshops lernen Sie von Wieland Holsten ein wenig Theorie, den richtigen Umgang mit der Blackroll und Übungen für die Faszien. Anschließend können Sie Ihr eigenes Training zuhause gestalten. Bitte bequeme Kleidung tragen und ein Handtuch mitbringen.
Wieland Holsten ist C-Trainer (DOSB), Funktional- und Faszientrainer.

Samstag

24. September
10.00-13.00 Uhr

Eutonie am Samstag
Zeit für dich

B 211

Eutonie am Samstag
Die Stunden richten sich an alle, die Einfluss auf ihren Tonus – Körperspannung – nehmen möchten. Ist der Tonus zu hoch, führt er zu Stress, ist er zu niedrig, fehlen Antrieb und Kraft.
Eutonieübungen in Bewegung und Ruhe gleichen den Tonus aus. Sie schulen Aufmerksamkeit und Achtsamkeit, lösen Blockaden und lassen den Menschen regenerieren.
Bitte mitbringen: Ein Frotteetuch, warme Kleidung und Wollsocken sowie eine Decke.
Kursleiterin Brigitte Gipp führt durch den dreistündigen Workshop. 
Gebühr: € 27,–

Oktober

Samstag

15. Oktober
10.00-18.00 Uhr

Meridian-Mantra II

Gebühr: € 90,–
Mitglieder: € 86,–
B 005

Meridian-Mantra-Singen mit Qigong
Milz – Magen
/ Aktivierung der Selbstheilungskräfte
Meridiane sind Energiebahnen in unserem Körper, die für Lebensfunktionen und Lebensthemen stehen: Verwurzelung, Resonanz, Struktur, Selbstvertrauen, Zufriedenheit, Ausgeglichenheit, Selbstfürsorge.
Durch das Singen der Meridian-Lieder mit SinTaLa-Qigong-Bewegungen werden unsere Verzeihens- und Vertrauenskräfte aktiviert, kommen in Ruhe und Gelassenheit, werden Angst und Stress abgebaut und Energieflüsse ausgeglichen.

Durch den Workshop führt Friederike Wortmann, Rhythmikerin/Musik-& Bewegungspädagogin, Dozentin für Heilsames Singen, Meridian-Mantren-Singen sowie Resonanztraining.

FreiSam

Smartphone für alle

Kurs II
21. Oktober
15.00-18.00 Uhr
22. Oktober
11.00-14.00 Uhr
B 452

Smartphonekurs für alle
Lernen Sie Schritt für Schritt die Bedienung Ihres Smartphones unter Anleitung von Klaus Hirthe kennen. Verstehen und personalisieren Sie Ihr Android-Handy (kein I-Phone). Inhalte des FreiSam-Seminars sind: Schreiben mit der Tastatur, Speichern von Nummern, Verfassen von SMS/MMS, Verschieben und Ordnen von Apps, WLAN einrichten, Surfen im Internet, Bedienen von WhatsApp und natürlich Anrufe tätigen und empfangen.
Bitte bringen Sie Ihr betriebsbereites Android-Smartphone sowie ein Ladekabel mit. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, WLAN steht zur Verfügung.
Für alle, die sich bisher nicht getraut haben: Dozent Klaus Hirthe erklärt teilnehmerorientiert und er ist mit einer Engelsgeduld ausgestattet. Dumme Fragen gibt es nicht! 

Gebühr pro Seminar: € 40,– / Mitglieder: € 38,– 

Mittwoch

26. Oktober
19.30-21.00 Uhr

Rum

Gebühr: € 15,–
Mitglieder: € 13,–
B 583

Whisky & more III:
Rum
Erneut präsentiert Ambassador Joachim Teschke sechs verschiedene, sorgfältig ausgesuchte Rums hoher Qualität und berichtet zu den Hintergründen der Herstellung. Ein Einstieg in diese Reihe ist jederzeit möglich, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Ein Getränkekostenbeitrag von € 30,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.

Sonntag

30. Oktober
15.00-18.00 Uhr

Aufatmen & entspannen

Gebühr: € 55,–
Mitglieder: € 50,–
Hildegart Böttcher
B 213

Workshop – Stunden nur für mich – Ankommen, loslassen, aufatmen und entspannen
Freuen Sie sich auf Stunden der Entspannung gemeinsam mit anderen interessierten Frauen mit Entspannungspädagogin Hildegart Böttcher. Lernen Sie verschiedene Methoden kennen und erleben Sie, wie Sie mit unterschiedlichen Elementen aus der Progressiven Muskelentspannung, der Atemtechnik und dem Body-Scan psychisch wie physisch ruhiger und gelassener werden. Es entstehen Momente der Erholung für Körper und Seele. Bitte bequeme Kleidung tragen und ein/e Decke/Kissen mitbringen.

November

Samstag

Schnupperkurs Harfe

12. November

15.00-18.00 Uhr
B 001

Schnupperkurs Harfe
Für alle, die gern einmal Harfe spielen möchten! Wir starten mit einem ganz kurzen Überblick über die Entstehung und Entwicklung der Harfe, schauen uns ihren Aufbau etwas genauer an und beginnen dann mit dem Musizieren. Gespielt werden kurze, wohlklingende Muster und einfache, bekannte Melodien sowie passende Begleittöne. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Kleine Schoßharfen mit 15 Saiten werden zur Verfügung gestellt.
Die Kursleiterin Nicole Bölke wird ihre große keltische Harfe mitbringen, die bewundert, gehört und vielleicht ausprobiert werden darf. Mehr zu Nicole Bölke unter www.braveharp.de
Max. 6 Personen. Gebühr: € 36,–  / Mitglieder: € 32,–. 

Freitag

18. November 2022
19.00–20.30 Uhr
B 229

Beauty-Abend
mit Monique Iredi

Beauty-Abend mit Monique
Weihnachten naht, die Silvesterparty ist auch nicht mehr fern, aber statt perfekt akzentuierter Wangenknochen, zeigt der Spiegel immer noch Rotbäckchen und den Elisabeth-Taylor-Gedächtnis-Lidstrich. Erlernen Sie in 1,5 Stunden die Grundlagen des professionellen Schminkens. Das Seminar startet mit einem Verwöhnprogramm für zarte, weiche Hände. Danach wird die Gesichtshaut gereinigt, und die Teilnehmerinnen erfahren und spüren, warum das eine Grundvoraussetzung für das Schminken ist. Im Anschluss erhält jede Teilnehmerin typgerechte, aktuelle Schminktipps von Monique Iredi und führt diese unter Anleitung aus.

Gebühr inkl. Material: € 20,– / Mitglieder: € 18,–

Samstag

19. November
10.00-13.00 Uhr

Eutonie am Samstag
Zeit für dich

B 212

Eutonie am Samstag
Die Stunden richten sich an alle, die Einfluss auf ihren Tonus – Körperspannung – nehmen möchten. Ist der Tonus zu hoch, führt er zu Stress, ist er zu niedrig, fehlen Antrieb und Kraft.
Eutonieübungen in Bewegung und Ruhe gleichen den Tonus aus. Sie schulen Aufmerksamkeit und Achtsamkeit, lösen Blockaden und lassen den Menschen regenerieren.
Bitte mitbringen: Ein Frotteetuch, warme Kleidung und Wollsocken sowie eine Decke.
Kursleiterin Brigitte Gipp führt durch den dreistündigen Workshop. 
Gebühr: € 27,–

Samstag

Faszientraining
mit Wieland

Kurs II:
19. November 2022
15.00-17.30 Uhr
B 233
   

Gebühr: € 25,–
Mitglieder: € 23,–   

Faszientraining
Bestimmt haben Sie schon etwas über Faszien gehört oder gelesen. Faszien sind das menschliche kollagene Bindegewebsnetzwerk, das den ganzen Körper umhüllend und verbindend durchdringt. Alterssteifigkeit und der Verlust an elastischem Schwung sind auch das Resultat von verfilzten (adhärenten) Kollagen-Fasernetzen. Durch das Faszientraining können Verspannungen und Schmerzen gelindert werden. Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Stabilität werden verbessert.
In diesen Workshops lernen Sie von Wieland Holsten ein wenig Theorie, den richtigen Umgang mit der Blackroll und Übungen für die Faszien. Anschließend können Sie Ihr eigenes Training zuhause gestalten. Bitte bequeme Kleidung tragen und ein Handtuch mitbringen.
Wieland Holsten ist C-Trainer (DOSB), Funktional- und Faszientrainer.

Mittwoch

23. November
19.30-21.00 Uhr

Value Bottlings

Gebühr: € 15,–
Mitglieder: € 13,–
B 584

Whisky & more IV:
Value Bottlings
Die Whiskypreise sind in den letzten Jahren überproportional gestiegen. In diesem Tasting präsentiert Malt Ambassador Joachim Teschke 6 verschiedene Whiskies, die als Preis-/Leistungssieger betrachtet werden können. In den unterschiedlichsten Kategorien vom Einsteiger- bis zum Luxuswhisky verkosten wir edle Tropfen, die unter Berücksichtigung ihrer Qualität besonders preiswürdig sind.
Ein Getränkekostenbeitrag von € 35,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.

SamSon

Samstag, 26. November
15.00-18.00 Uhr
Sonntag, 27. November
15.00-18.00 Uhr

Israelische Tänze

B 014

Israelische Tänze
Israelische Tänze sind der Inbegriff der Lebensfreude. Roxana Alvarez Tichauer möchte interessierte Frauen und Männer an dieser Freude teilhaben lassen. Gelehrt werden die einfachen und bekannten Tänze der ersten Siedler bis hin zu aktuellen Choreographien, die in Israel nach Hitparaden-Songs getanzt werden. Das Spektrum ist groß. Da es sich vorwiegend um Kreis- oder Reihentänze handelt, benötigt niemand eine/n feste/n TanzpartnerIn.

Die Gebühr für den Wochenend-Workshop beträgt € 50,–.

Sonntag

27. November
10.00-14.00 Uhr

Free your body and mind
Schlaf gut!

Gebühr: € 59,–
Mitglieder: € 56,–
B 246

Free your Body & Mind
Schlaf gut!
Bei „Free your body & mind“ vermittelt Kursleiterin Michaela Essig ihr Wissen über erholsamen Schlaf. Sie lehrt Körperübungen, Meditation und Techniken, um besser schlafen zu können. In der Medizin ist seit langem bekannt, dass Körper und Geist ganzheitlich betrachtet werden müssen.
Die TeilnehmerInnen erfahren, wie Schlaf funktioniert und welche Mythen es über den Schlaf gibt. „Durch Körperübungen, u.a. der progressiver Muskelentspannung, lernen Sie sich selber besser entspannen zu können. Durch eine geführte Meditation kommen Sie zur Ruhe und erleben, wie Sie nächtliches Grübeln abstellen können“, so Michaela Essig. Der Workshop gibt neue Impulse für einen besseren Schlaf.
Die TeilnehmerInnen benötigen sportliche Kleidung, eine Matte, eine Decke sowie einen Stift und einen Block. https://michaela-essig.coach

Dezember

Samstag

3. Dezember
15.00–17.00 Uhr

Weihnachtsgeschenke
basteln

Gebühr: € 10,–
B 528

Nix unter dem Tannenbaum für Mama, Papa und Oma Hilde?
3D-Bilder-Workshop für Kinder
Unter der liebevollen Anleitung von Hanne Schrader und Marianne Gaedke-Morf können Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren dekorative wie kreative 3D-Bilder herstellen. Es stehen zwei Motive zur Auswahl: entweder Weihnachtliches oder Frühlingshaftes unter Glas. Die 3D-Rahmen wie auch die Materialien werden gestellt.

Erwachsene Begleitpersonen sind gern gesehen, aber keine Notwendigkeit. Bitte ein paar Kekse und ein Getränk mitbringen. Materialumlage € 7,50

Sonntag

4. Dezember
10.00-13.00 Uhr

Achtsamer Jahresübergang

Gebühr: € 55,–
Mitglieder: € 50,–
B 221

Workshop: Achtsamer Jahresübergang
Was geht, was bleibt und was wünsche ich mir für das Jahr 2023…
Die Gestalttherapeutin und Entspannungspädagogin Hildegart Böttcher bietet die Möglichkeit in Ruhe zurückzublicken und das vergangene Jahr mit all seinen Hochs und Tiefs zu würdigen. Was ist 2022 gut gelaufen, was war schwierig? Welche Wünsche und Pläne stehen auf der Agenda für das neue Jahr 2023? Es geht darum sich bewusst und achtsam zu entscheiden, was getrost im alten Jahr zurückbleiben darf, was mit in das neue Jahr gehört und wie Sie Ihr Jahr 2023 gestalten wollen. „Formulieren Sie Pläne und Wünsche, dann starten Sie mit Schwung und Energie ins neue Jahr“, so Hildegart Böttcher.

Mittwoch

14. Dezember
19.30-21.00 Uhr

Raritäten

Gebühr: € 15,–
Mitglieder: € 13,–
B 585

Whisky & more V:
Raritäten
Einmal im Jahr öffnet Malt Ambassador Joachim Teschke seine private Schatzkammer und präsentiert neben schon lange nicht mehr erhältlichen alten Abfüllungen auch einige derzeit noch am Markt erhältliche Premiumwhiskys. Eine wunderbare Gelegenheit, sechs einzigartige und leider auch hochpreisige Whiskys an einem einzigen Abend zu verkosten. Dieses bei den Teilnehmern sehr beliebte Seminar findet nur einmal im Jahr statt und kann aufgrund der Seltenheit einzelner Flaschen in dieser Form nicht wiederholt werden!
Ein Getränkekostenbeitrag von € 79,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.