040 604 02 49 info@kultberg.de

September

Montag

19. September
15.00 Uhr

Das NEINhorn
nach Marc-Uwe Kling

Kinder € 4,–
Erwachsene € 6,–
Anmeldung unter
604 02 49

Theater Kirschkern & Compes
Das NEINhorn
Die Familie Einhorn lebt sorglos im Land der Träume. Nur das Jüngste hat keine Lust auf Dauer-Gute-Laune und Zuckerwatten-Unterhaltungsprogramm. Es sagt immer nur „Nein!“, sodass man es schließlich das NEINhorn nennt. Trotz aller Versuche der Einhörner, es mit noch mehr Spiel und Spaß glücklich zu machen, läuft es eines Tages weg! Auf seinem Weg nach Nirgends lernt es den WASbär und den NAhUND kennen, zwei grantige Typen, die es ihm nicht leicht machen. Gerade deshalb werden sie Freunde und befreien widerwillig die trotzige KönigsDOCHter. Gemeinsam können die vier nach Herzenslust so sein, wie sie möchten: ziellos, bockig, launisch und bisweilen auch sehr freundlich.
Kinder ab 4 Jahren können das Stück nach einem Bilderbuch von Marc-Uwe Kling dank der Unterstützung des Bezirksamtes Wandsbek in Bergstedt „bejubeln“.
Da bei diesem Stück „ausnahmsweise“ Tantiemen anfallen, können wir den üblichen Preis nicht halten – wir bitten um Verständnis – aber garantieren einen immens fröhlichen Nachmittag!

Oktober

Montag

24. Oktober
15.00 Uhr

Des Kaisers
neue Kleider

Stadtteilkulturzentrum
Bergstedt
Eintritt: € 3,50

Theater Albersmann
„Des Kaisers neue Kleider“
Ein großes Nähkästchen, eine kleine Schneiderwerkstatt und jede Menge Stoff  – und schon entsteht eine Geschichte, wie sie im Buche steht: Zwei Betrüger verkaufen dem Kaiser das, wovon er träumt – außergewöhnliche Kleider, die für dumme Menschen unsichtbar sind. Das wirklich besondere daran ist aber, dass es diese Kleider gar nicht gibt.. Wieso aber behaupten alle im Schloss, etwa zu sehen, was nicht da ist? Den Betrügern gelingt es, alle an der Nase herumzuführen. Wären da nur nicht die Kinder….

Mit geringen Mitteln, einigen Figuren und einer großen Portion Humor führt Petra Albersmann die Zuschauer in die märchenhafte Welt von Hans-Christian Andersen; dorthin, wo sich die Großen wichtig machen und die Kleinen wirklich wichtig sind. Ein Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren mit freundlicher Unterstützung des Bezirksamtes Wandsbek.

November

Montag

21. November
15.00 Uhr

Wie das Känguru zu
seinen langen Beinen kam

Stadtteilkulturzentrum
Bergstedt
Eintritt: € 3,50

Tandera Theater
Wie das Känguru zu seinen langen Beinen kam…
Das Koffer-Theater-Stück basiert auf einer Geschichte von R. Kipling. Erzählt wird über ein wolliges Etwas, das sich wünscht, etwas ganz Besonderes zu sein. Und über den gelben Hund Dingo, der immer hungrig ist und wie das wollige Etwas in den Weiten von Australien lebt. Eine Geschichte über Verwandlungen und Hindernisse, sehr unterschiedliche, manchmal dramatische, aber mit einem überraschenden, wie glücklichen Ende.
Huch, da ist ja auch noch eine Maus mit im Koffer – was macht die denn da? Lasst euch überraschen…

Ein Stück für Kinder ab 4 Jahre – realisiert mit der freundlichen Unterstützung des Bezirksamtes Wandsbek.

Dezember

Samstag

3. Dezember
15.00–17.00 Uhr

Weihnachtsgeschenke
basteln

Gebühr: € 10,–
B 528

Nix unter dem Tannenbaum für Mama, Papa und Oma Hilde?
3D-Bilder-Workshop für Kinder
Unter der liebevollen Anleitung von Hanne Schrader und Marianne Gaedke-Morf können Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren dekorative wie kreative 3D-Bilder herstellen. Es stehen zwei Motive zur Auswahl: entweder Weihnachtliches oder Frühlingshaftes unter Glas. Die 3D-Rahmen wie auch die Materialien werden gestellt.

Erwachsene Begleitpersonen sind gern gesehen, aber keine Notwendigkeit. Bitte ein paar Kekse und ein Getränk mitbringen. Materialumlage € 7,50

Montag

12. Dezember
15.00 Uhr

Grasflüstern

Stadtteilkulturzentrum
Bergstedt
Eintritt: € 3,50
Karten 604 02 49

Theater Wolkenschieber
Grasflüstern
Zwerge, Trolle, Elfen – alle wollen helfen!
„Es war einmal ein Hase mit einer pinken Nase, der saß im hohen Gras und hatte mächtig Spaß! Bis er sich dann verliebt, dass es so etwas Schönes gibt!”
Doch plötzlich verliert Karli, der tollste Hase der Welt, seinen Mut. Er traut sich nicht, die schöne Häsin anzusprechen.
“Karli hat sich nicht getraut, er hat einfach nur geschaut.”
Es spielen mit und wollen helfen: eine dicke Trollfrau, eine zarte Elfe, zwei Zwerge, ein Glückskäferchen und natürlich die Erzählerin.
Ein Theaterstück für Kinder ab 3 Jahren mit freundlicher Unterstützung durch das Bezirksamt Wandsbek.