040 604 02 49 info@kultberg.de

Dezember

Montag

6. Dezember 2021
15.00 Uhr

Der Teufel mit den
drei goldenen Haaren

Stadtteilkulturzentrum
Bergstedt

Eintritt: € 3,50
Karten unter 604 02 49

Theater Fata Morgana
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
Luigi Caldarelli ist Frisör im Märchenland. Nachdem er die Bärte der sieben Zwerge gestutzt, und Rapunzels Haare zum Wachsen gebracht hat, erzählt er mit Scheren, Perücken, Föhn, Haarspray, Papilotten und allerlei anderen Frisörutensilien die Geschichte vom glücklichen Hans, der ohne Angst loszieht, um dem Teufel die drei goldenen Haare auszuzupfen, damit er seine Prinzessin heiraten kann.
Luigi Caldarelli verwandelt sich in die verschiedensten Figuren des Märchens: Als böser König stellt er dem Hans schwere Aufgaben, als schwerhörige Räuberoma hilft er Hans aus der Klemme, aus Haarteilen und einer Sonnenbrille lässt Luigi einen komischen Vogel entstehen, als Großmutter des Teufels blubbert er grüne Schwefelschwaden und als Teufel schließlich, will er Hans in den Suppentopf stecken. Was ihm zum Glück nicht gelingt.
Am Ende taucht mit einem großen Knall der Teufel in Luigis Frisörsalon auf! Er jammert, dass seine goldenen Haare weg sind. Und nun soll Luigi die Haare des Teufels wieder sprießen lassen. Wie soll er das nur anstellen?
Ein spannendes, humorvolles Theater für Kinder ab 4 Jahren mit freundlicher Unterstützung durch das Bezirksamt Wandsbek.

Eine Anmeldung unter Tel. 604 02 49 ist zwingend, da wir Ihre Daten zur Kontaktverfolgung kurzzeitig aufnehmen müssen. Welche Einlass-Regeln zum Zeitpunkt der Veranstaltung gelten, erfragen Sie bitte unter o.g. Nummer. 

Januar

Montag

24. Januar
15.00 Uhr

Der Wolf & das Küken

Stadtteilkulturzentrum
Bergstedt

Eintritt: € 3,50
Karten unter 604 02 49

Marionettentheater Frantalu
Der Wolf und das Küken
Es war einmal… ein Wolf und Fuchs, die stritten sich um ein Ei, denn beide waren sehr hungrig und jeder wollte das Ei am liebsten ganz allein fressen.
Doch bald war der Beschluss gefasst, es gemeinsam auszubrüten und das Küken dann fett zu füttern. Der schlaue Fuchs allerdings plante dieses Festessen ohne den Wolf und teilte ihn erst einmal zum Brüten ein. Plötzlich schlüpfte das Küken und eroberte das Herz des Wolfs durch seinen vorlauten Charme. Konnte der Fuchs am Ende beide überlisten? Oder geht die Geschichte ganz anders aus?
Das faszinierende Puppenspiel an langen Fäden eignet sich für Kinder ab 3 Jahren und wird mit der freundlichen Unterstützung des Bezirksamtes Wandsbek realisiert.

Eine Anmeldung unter Tel. 604 02 49 ist zwingend, da wir Ihre Daten zur Kontaktverfolgung kurzzeitig aufnehmen müssen. Welche Einlass-Regeln zum Zeitpunkt der Veranstaltung gelten, erfragen Sie bitte unter o.g. Nummer. 

Februar

Montag

21. Februar
15.00 Uhr

Pfoten hoch!

Stadtteilkulturzentrum
Bergstedt

Eintritt: € 3,50
Karten unter 604 02 49

Theater Funkenflug
Pfoten hoch!
Der Papa von Billy ist ein gefürchteter Ganove, sein Sohn ist leider das komplette Gegenteil von ihm, findet jedenfalls Papa. Also soll Billy üben, gefährlich zu werden. „Pfoten hoch!“, sagt er zum Regenwurm, doch der hat gar keine. „Pfoten hoch“, sagt er zur Maus, die aber lieber Kopfstand macht und auch sein „Pfoten hoch“ zum Hasen verhallt, denn der rennt einfach weiter. Sie alle finden es auch eher zum Kichern komisch. Bis der böse Fuchs auftaucht und Billys „Pfoten hoch!“ Wirkung zeigt, denn wenn Freunde bedroht werden, hört der Spaß auf. Ein Theater-Spaß für Kinder ab 3 Jahren mit freundlicher Unterstützung des Bezirksamtes Wandsbek.

Eine Anmeldung unter Tel. 604 02 49 ist zwingend, da wir Ihre Daten zur Kontaktverfolgung kurzzeitig aufnehmen müssen. Welche Einlass-Regeln zum Zeitpunkt der Veranstaltung gelten, erfragen Sie bitte unter o.g. Nummer. 

März

Mo.-Fr.

Mo., Di., Mi., Do.
11.00-13.00 Uhr
7.-10. März

Beat Obsession

Abschlusskonzert in
der Elbphilharmonie
Freitag, 11. März
19.00 Uhr (Kleiner Saal)

BeatObsession
für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren

Rhythmus ist überall – in Töpfen, Kisten und sogar im eigenen Körper. Das können Kinder und Jugendliche eine Woche lang beim Workshop »BeatObsession« erleben und ausprobieren. Unter Anleitung von professionellen MusikerInnen wird geklopft, getrommelt und geklatscht, was das Zeug hält. Und zum Abschlusskonzert treten alle TeilnehmerInnen gemeinsam in der Elbphilharmonie auf.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Elbphilharmonie Hamburg und mit der freundlichen Unterstützung der Hamburger Volksbank.

Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos – eine Spende ist willkommen

Montag

21. März
15.00 Uhr

Der Rollschuhdieb 

Stadtteilkulturzentrum
Bergstedt

Eintritt: € 3,50
Karten unter 604 02 49

Theater Albersmann
Der Rollschuhdieb
Schaf Sissi und Esel Robert, die oberallerbesten Freunde der ganzen Welt und wollen gemeinsam ihr Baumhaus fertig stellen. Doch als Sissi die heiß ersehnten Rollschuhe geschenkt bekommt, hat sie keine Zeit mehr dafür. Robert ist schwer enttäuscht.
Plötzlich sind die Rollschuhe verschwunden. Die Meisterdetektive Fuchs und Hase machen sich auf die Suche nach dem vermeintlichen Dieb. Schnell entsteht ein schrecklicher Verdacht und die Freundschaft von Sissi und Robert wird auf eine harte Probe gestellt…
Ein spannendes Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren, in dem deutlich wird, dass Streiten ebenso Raum und Zeit braucht wie Vertragen. Die freundliche Unterstützung des Bezirksamtes Wandsbek hat dieses Stück möglich gemacht.

Eine Anmeldung unter Tel. 604 02 49 ist zwingend, da wir Ihre Daten zur Kontaktverfolgung kurzzeitig aufnehmen müssen. Welche Einlass-Regeln zum Zeitpunkt der Veranstaltung gelten, erfragen Sie bitte unter o.g. Nummer. 
Foto: Katharina Lepik

April

Montag

25. April
15.00 Uhr

Grasflüstern

Stadtteilkulturzentrum
Bergstedt
Eintritt: € 3,50
Karten 604 02 49

Theater Wolkenschieber
Grasflüstern
Zwerge, Trolle, Elfen – alle wollen helfen!
„Es war einmal ein Hase mit einer pinken Nase, der saß im hohen Gras und hatte mächtig Spaß! Bis er sich dann verliebt, dass es so etwas Schönes gibt!”
Doch plötzlich verliert Karli, der tollste Hase der Welt, seinen Mut. Er traut sich nicht, die schöne Häsin anzusprechen.
“Karli hat sich nicht getraut, er hat einfach nur geschaut.”
Es spielen mit und wollen helfen: eine dicke Trollfrau, eine zarte Elfe, zwei Zwerge, ein Glückskäferchen und natürlich die Erzählerin.
Ein Theaterstück für Kinder ab 3 Jahren mit freundlicher Unterstützung durch das Bezirksamt Wandsbek.

Eine Anmeldung unter Tel. 604 02 49 ist zwingend, da wir Ihre Daten zur Kontaktverfolgung kurzzeitig aufnehmen müssen. Welche Einlass-Regeln zum Zeitpunkt der Veranstaltung gelten, erfragen Sie bitte unter o.g. Nummer.

Mai

Montag

23. Mai
15.00 Uhr

Die Bremer Stadtmusikanten

Stadtteilkulturzentrum
Bergstedt
Eintritt: € 3,50
Karten 604 02 49

Sonswas Theater
Die Bremer Stadtmusikanten
Der Hahn übernimmt mit seiner kodderigen Klappe schnell die Leitung des Geschehens. Die Katze, die feinsinnige Sängerin, bringt Benehmen und Stil. Der Hund ist liebenswert dümmlich, aber mit besonderen Fähigkeiten. Der Esel, kräftig, langsam und eigensinnig, freut sich gute Freunde gefunden zu haben.
Und die Maus? Ja, in dieser Inszenierung hat die Musikantentruppe stillen unmusikalischen Anhang bekommen. Natürlich sind im Märchen auch Menschen vorgesehen, wie die verärgerte Bäuerin, der Schweizer Jäger, der Berliner Müller und die Räuber, offensichtlich durch mangelnde Schulbildung auf die schiefe Bahn gerutscht.
Ein altes Märchen neu aufgelegt und total entstaubt für Kinder ab 4 Jahren. Eine Vorstellung mit Unterstützung des Bezirksamtes Wandsbek.

Eine Anmeldung unter Tel. 604 02 49 ist zwingend, da wir Ihre Daten zur Kontaktverfolgung kurzzeitig aufnehmen müssen. Welche Einlass-Regeln zum Zeitpunkt der Veranstaltung gelten, erfragen Sie bitte unter o.g. Nummer.