040 604 02 49 info@kultberg.de
Bildende Kunst

Montag

Grundkurs Aquarell

7. Januar
19.00-21.00 Uhr

4 Termine
B 104

Gebühr: € 68,–
Mitglieder: € 65,–

Grundkurs Aquarell – Aquarell ist eine faszinierende Technik, die schnell Farbe ins Bild bringt. Aber das will gekonnt sein. Probieren Sie es aus mit Übungen zum Mischen, zum Farbauftrag und einer Einführung in die Nass-in-Nass-, Lasur- und Verlauf Technik. Im Kurs unter der Leitung von Grafikern Hafize Kaynar geht es um eine grundlegende Einführung in die Aquarell-Maltechnik. Die besonderen Merkmale des Aquarellierens werden durch einfache Malübungen herausgearbeitet. Vorzeichnung, Farbmischen und Auftragen der Farben sind zentrale Themen des Kurses. Angesprochen sind alle, die die Grundlagen des Aquarellierens erlernen möchten oder schon über einige Grundkenntnisse verfügen und Spaß an Farben haben.
Mitbringen sind: Bleistift H, Aquarellblock 200-300g – matt, Aquarellfarben – Grundfarben rot, gelb, blau oder mehr – von Schmincke oder Winsor Newton, Aquarellpinsel – Rundzwinge – Nr. 8 und 14, Schwämmchen, Wasserglas, Lappen oder Küchenkrepp und einen weißen Porzellanteller. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Eine Probestunde ist leider nicht möglich.

Der Fortsetzungskurs startet am 4. Februar für alle, die Spaß an der Technik gefunden haben oder bereits über Grundkenntnisse verfügen.

Mittwoch

Grundkurs Zeichnen

9. Januar
19.00-21.00 Uhr

4 Termine
B 125

Gebühr: € 68,–
Mitglieder: € 65,–

Grundkurs Zeichnen – Zeichnen bedeutet die Realität, aber auch Gedanken und Gefühle in einer zweidimensionalen Form aufs Papier zu bringen. Die TeilnehmerInnen werden in diesem Grundkurs unter der Leitung der Grafikerin Hafize Kaynar die Grundregeln des Zeichnens erlernen. Nach ein paar Übungen und Materialkunde werden sich die TeilnehmerInnen mit Stillleben beschäftigen, um Bildaufbau, Komposition, Perspektive und Räumlichkeit zu erlernen. Folgende Materialien sind mitzubringen: Bleistift Stärke 2H, HB, 2B, Skizzenblock A3, Radiergummi, Lineal und Anspitzer. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Eine Probestunde ist leider nicht möglich.

Der Fortsetzungskurs startet am 6. Februar für alle, die Spaß am Zeichnen gefunden haben oder bereits über Grundkenntnisse verfügen.

Donnerstag

Kalligraphie-Basis-Kurs

10. Januar
10.00-12.30 Uhr

4 Termine
B 131

Gebühr: € 80,–
inkl. Starter Kit

Kalligraphie-Basis-Kurs – Dieser Kurs von Graphikerin Hafize Kaynar ist ideal für EinsteigerInnen und jene, die sich mehr mit der Kunst des Schönen Schreibens beschäftigen möchten. Die TeilnehmerInnen beginnen ganz langsam mit einfachen Aufwärmübungen und kommen nach und nach zu anspruchsvolleren Übungen mit der Schreibfeder. Zwischendurch werden immer wieder Grundprinzipien, Basis-Regeln und Technik erläutert.
In der Kursgebühr enthalten ist das Starter Kit: Federhalter, 2 Federn, Tinte, Übungsblätter sowie das Alphabet.

Mitzubringen sind: Bleistift, Radiergummi, Lineal, Anspitzer, Baumwoll-Lappen oder Papiertücher. Max. 12 TeilnehmerInnen. Eine Probestunde ist leider nicht möglich.

Wenn von den TeilnehmerInnen gewünscht, kann der Kurs ab 7. Februar, 10.00-12.30 Uhr fortgesetzt werden. 4x120 Minuten zu € 60,–.

Montag

Fortsetzungskurs Aquarell

4. Februar
19.00-21.00 Uhr

4 Termine
B 109

Gebühr: € 68,–
Mitglieder: € 65,–

Fortsetzungskurs Aquarell – In entspannter Atmosphäre wird die Anwendung der Grundtechniken vertieft und erste ansprechende Werke entstehen.

Folgende Materialien sind mitzubringen: Bleistift H, Aquarellblock 200-300g, matt mindestens A4, Aquarellfarben – Grundfarben rot, gelb, blau oder mehr – von Schmincke oder Winsor Newton, Aquarellpinsel – Rundzwinge – Nr. 8 und 14, Schwämmchen, Wasserglas, Lappen oder Küchenkrepp und einen weißen Porzellanteller. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

Eine Probestunde ist leider nicht möglich.

Mittwoch

Fortsetzungskurs Zeichnen

6. Februar
19.00-21.00 Uhr

4 Termine
B 126

Gebühr: € 68,–
Mitglieder: € 65,–

Fortsetzungskurs Zeichnen – In entspannter Atmosphäre werden die TeilnehmerInnen unter der Leitung von Hafize Kaynar skribbeln und erste eigene Ideen zu Papier bringen.

Folgende Materialien sind mitzubringen: Bleistift Stärke 2H, HB, 2B, Skizzenblock A3, Radiergummi, Lineal und Anspitzer. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

Eine Probestunde ist leider nicht möglich.

Mittwoch

ArtParty – Mal was für dich…

13. Februar
19.00-21.30 Uhr
B 118

Gebühr: € 38,–
Mitglieder: € 36,–

ArtParty – Mal was für dich…
Spaß & Kreativität: In nur wenigen Stunden kreierst du dein eigenes Kunstwerk und hast Spaß mit anderen Leuten.
Unter Anleitung einer Künstlerin: Du brauchst keine Vorkenntnisse. Motive zur Auswahl…Die ArtParty-Künstlerin zeigt dir Schritt für Schritt wie es geht.
Materialien: Du hast nichts mitzubringen! Die hochwertigen Materialien und die Leinwand sind im Preis inbegriffen.
Nimm dein Kunstwerk mit nach Hause: Am Ende der ArtParty kannst du stolz auf dich und dein Kunstwerk sein.

Sonntag

10.00–18.00 Uhr
24. Februar

Mandala

Gebühr: € 75,–
Mitglieder: € 72,–

Brigitte Keil

B 108

Mandala malen – Energie tanken! – Das Mandala Malen beginnt mit einer meditativen Einstimmung, wobei jede/r für sich ein Kraftwort findet, nach dem das Mandala intuitiv gestaltet wird. Zuerst werden die Formen des Mandalas mit Bleistift gezeichnet. Kursleiterin Brigitte Keil zeigt dafür einfache Hilfslinien und Punkte, durch diese es einfach möglich ist, das Mandala auf Leinwand selbst zu erstellen. Danach malen wir mit Pinsel und Acrylfarben und jedes Mandala bekommt seinen ureigenen Ausdruck. Auch hier lässt sich der Gestalter ganz intuitiv leiten. Das Bild entsteht in kreativer Freude und im „Jetzt“. Es entstehen wunderschöne Bilder, die die Teilnehmer zu Hause aufhängen können, wo sie weiter unterstützend wirken. Es ist kein künstlerisches Talent nötig, wohl aber der Wunsch nach Kreativität. Bitte mitbringen: Bleistift, Radiergummi, Lineal, Zirkel und Geodreieck, falls vorhanden 2 kleine leere Marmeladegläser sowie Pausenverpflegung.

Materialkosten in Höhe von € 25,– sind direkt an die Kursleiterin Brigitte Keil – Heilpraktikerin für Psychotherapie und Yogalehrerin – zu zahlen.

Mittwoch

ArtParty – Mal was für dich…

8. Mai
19.00-21.30 Uhr
B 119

Gebühr: € 38,–
Mitglieder: € 36,–

ArtParty – Mal was für dich…
Spaß & Kreativität: In nur wenigen Stunden kreierst du dein eigenes Kunstwerk und hast Spaß mit anderen Leuten.
Unter Anleitung einer Künstlerin: Du brauchst keine Vorkenntnisse. Motive zur Auswahl…Die ArtParty-Künstlerin zeigt dir Schritt für Schritt wie es geht.
Materialien: Du hast nichts mitzubringen! Die hochwertigen Materialien und die Leinwand sind im Preis inbegriffen.
Nimm dein Kunstwerk mit nach Hause: Am Ende der ArtParty kannst du stolz auf dich und dein Kunstwerk sein.

Mittwoch

18.00-20.30 Uhr
12. Juni

ArtParty – Urban Sketching

Gebühr: € 25,-
B 122

ArtParty – Urban Sketching
Hamburger Spots: Es gibt viel zu sehen in der St. Pauli Beachbar. Hier kannst Du bei einem Drink die Szenerie auf Dich wirken lassen und entspannt mit einem Bleistift große und kleine Dinge einfangen.
Unter Anleitung einer Künstlerin: Du brauchst keine Vorkenntnisse. Hier muss nichts perfekt sein. Deine Skizzen kannst Du dann in aller Ruhe hinterher verfeinern. Die ArtParty-Künstlerin zeigt Dir, wie es geht.
Materialien: Du brauchst nichts weiter als ein Skizzenbuch, Bleistifte, Kugelschreiber oder Fineliner.
Treffpunkt: Eingang St. Pauli Beachbar

Donnerstag

14.00-16.30 Uhr
Start: 10. Januar

Malen von der Pike auf

Michaela Essig

B 105

Malen von der Pike auf – „Die Künstler sind Profis geworden, die Amateure Künstler“ sagte Eric Satie. In diesem Kurs werden Sie Ihren eigenen Weg finden. Auf der Grundlage der Pastell-, Öl- und Acrylmalerei lernen Sie von der Bildauswahl und dem Aufbau des Bildes bis hin zur Farbgestaltung und Farbgewichtung „von der Pike auf“ das Malen. Die Materialien, die Sie benötigen, bringen Sie bitte mit. Sie erhalten Hilfe bei der Materialzusammenstellung von Michaela Essig – www.malenundsport.de.
Der Kurs ist fortlaufend, die Abrechnung erfolgt in 10er-Schritten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Gebühr für 10 Termine: € 80,– / Mitglieder € 76,–
Eine Probestunde ist leider nicht möglich.

Handmade

Donnerstag

18.30-20.30 Uhr
immer 4. Do. im Monat
Start: 24. Januar

Handmade in Bergstedt
€ 2,50 pro Termin
Bitte bei Gwendolin
vor Ort entrichten.

Handmade-Project – Jeder vierte Donnerstag im Monat steht unter dem Zeichen „Selbstgemacht“, denn Gwendolin Pokoern lädt ein, damit Menschen, die Lust haben Neues auszuprobieren sich treffen und loslegen können. Das erste Treffen dient der Ideenfindung: Stricken, Papiersterne basteln, Häkeln, Betonschmuck herstellen, Marmelade kochen, Pappmache, Serviettentechnik… Gwendolin Pokoern: „Ich freue mich auf Gleichgesinnte. Auf Menschen, die in der Gemeinschaft etwas herstellen möchte und alle ihre witzigen Handmade-Ideen mitbringen“.

Niemand ist zur dauerhaften Teilnahme verpflichtet – einfach kommen! Die kleine Gebühr dient lediglich dem Unterhalt des Hauses.

Freitag

1. März
19.00–20.30 Uhr

Beauty-Abend für Frauen

Gebühr: € 20,–
Mitglieder: € 18,–
inkl. Material
B 209 

Beauty-Abend – Selbstverständlich sind Frauen von Natur aus schön, doch warum soll Frau nicht ab und an diese Schönheit unterstreichen? In 1,5 Stunden erlernen die Teilnehmerinnen die Grundlagen des professionellen Schminkens. Das Schminkseminar startet mit einem Verwöhnprogramm für zarte, weiche Hände. Danach wird die Gesichtshaut gereinigt und die Frauen erfahren und spüren, warum dies so wichtig ist. Dem Typ entsprechend erhalten die Teilnehmerinnen aktuelle Schminktipps von Monique Iredi und führen diese unter ihrer Anleitung aus.

Weitere Informationen unter www.marykay.de/monique.iredi 

Dienstag

18.00–21.00 Uhr
Start: 8. Januar

Kreatives Nähen

Kerstin Duden

F 705

Kreatives Nähen – Dieser Kurs richtet sich an Damen, die sich fortlaufend einmal in der Woche zum geselligen Nähen treffen wollen. Fortgeschrittene sind ebenso willkommen wie Einsteigerinnen (Grundkenntnisse im Nähen sollten vorhanden sein). Jede Teilnehmerin arbeitet an einem Werk ihrer Wahl und erhält bei Bedarf Unterstützung. Viele Tipps und Tricks aus der Praxis runden den Kurs ab. Bitte mitbringen: Nähmaschine inkl. aller benötigten Materialien (Stoff, Schnittmuster, Schere usw.). Bügelbrett und Bügeleisen sind vorhanden.  Fragen zum Kurs? Kerstin Duden ist unter 0157-0303 9999 erreichbar.

Gebühr: € 15,– / Mitglieder € 14,– pro Termin.

Mittwoch

9.30–12.30 Uhr
Start: 9. Januar

Kreativ Gutes tun
Sabine Reichel

Kreativ Gutes tun! Die textile Kreativgruppe sucht MitstreiterInnen, die mit Nadel und Faden hilfreich zu unterstützen. wissen. Immer am 2. und 4. Mittwoch des Monats  stellen wir textile „Kostbarkeiten“ her, die wir zugunsten des Kinderhospizes Sternenbrücke auf Kunsthandwerkermärkten verkaufen. 

Nähere Informationen erhalten Interessierte bei Sabine Reichel unter Telefon 040 6031697.

Smartphone & mehr

FreiSam

1./2 Februar
Fr., 15.00-18.00 Uhr
Sa., 11.00-14.00 Uhr

Smartphone für SeniorInnen

Klaus Hirthe
B 451

Gebühr: € 36,-
Mitglieder: € 32,-

Smartphonekurse für SeniorInnen – Lernen Sie Schritt für Schritt die Bedienung Ihres Smartphones unter Anleitung von Klaus Hirthe kennen. Verstehen und personalisieren Sie Ihr Android-Handy (kein I-Phone). Inhalte des Seminars sind: Schreiben mit der Tastatur, Speichern von Nummern, Verfassen von SMS/MMS, Verschieben und Ordnen von Apps, WLAN einrichten, Surfen im Internet, Bedienen von WhatsApp und natürlich Anrufe tätigen und empfangen.
Bringen Sie bitte Ihr betriebsbereites Android-Smartphone mit. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, WLAN steht zur Verfügung.

Zusätzlicher Übungstermin
22. März um 15.00 Uhr
10 €

FreiSam

22./23. Februar
Fr., 15.00-18.00 Uhr
Sa., 11.00-14.00 Uhr

Smartphone für SeniorInnen

Klaus Hirthe
B 452

Gebühr: € 36,-
Mitglieder: € 32,-

Smartphonekurse für SeniorInnen – Lernen Sie Schritt für Schritt die Bedienung Ihres Smartphones unter Anleitung von Klaus Hirthe kennen. Verstehen und personalisieren Sie Ihr Android-Handy (kein I-Phone). Inhalte des Seminars sind: Schreiben mit der Tastatur, Speichern von Nummern, Verfassen von SMS/MMS, Verschieben und Ordnen von Apps, WLAN einrichten, Surfen im Internet, Bedienen von WhatsApp und natürlich Anrufe tätigen und empfangen.
Bringen Sie bitte Ihr betriebsbereites Android-Smartphone mit. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, WLAN steht zur Verfügung.

Zusätzlicher Übungstermin
22. März um 15.00 Uhr
Gebühr: 10 €

Dienstag

19. März
15.00-17.00 Uhr
Mein neues Laptop

6 Nachmittage

Klaus Hirthe
B 401

Mein neues Laptop – Einführungskurs für BesitzerInnen eines neuen Laptops. Wie bediene ich den Laptop und was macht eigentlich Windows 10? Es werden Grundkenntnisse mit dem Umgang des Betriebssystems und mit den Apps ausführlich erklärt und geübt. Wir erstellen Briefe in Word und E-Mails und erklären das Speichern in Ordnern, sowie das Versenden von Fotos. Wir klären, wie man den Laptop vor Viren schützt und wir gehen die ersten Schritte gemeinsam ins Internet. Bringen Sie bitte Ihren Laptop mit Windows 10 und ein Ladegerät mit. WLAN steht zur Verfügung.

Gebühr: € 90,– / Mitglieder € 85,– / Start: 19. März

Donnerstag

21. März
15.00-17.00 Uhr

Tablet-Einsteigerkurs

3 Nachmittage

Klaus Hirthe
B 403

Tablet-Einsteigerkurs – Dieser Kurs richtet sich an BesitzerInnen eines Tablets mit dem Betriebssystem Android. Lernen Sie das Tablet kennen und machen sich mit den Grundfunktionen vertraut. Wir stellen eine WLAN-Verbindung her, surfen im Internet, lernen die Datenverwaltung und richten das Mailprogramm ein. Alles wird mit praktischen Übungen begleitet.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig! Bitte bringen Sie ein eigenes Tablet mit Android mit und vergessen Sie nicht das Ladekabel.

Gebühr: € 35,– / Mitglieder: € 31,-

Freitag

22. März
15.00 Uhr

Übungsnachmittag für SeniorInnen mit Smartphone

Gebühr: € 10

Übungsnachmittag für Smartphone-SeniorInnen – Dieser Nachmittag dient der Auffrischung und Intensivierung der bisherigen Kenntnisse. Jede/r, die/der noch ab und an unsicher ist, kann diesen Nachmittag besuchen. Wie war das noch mit WhatsApp? Wo sind die Bilder geblieben? Und wie geht Skype noch gleich? Üben Sie mit Klaus Hirthe, damit die Kommunikation mit Freunden, Kindern und Enkeln reibungslos funktioniert. Bitte bringen Sie nicht nur Ihr Android-Smartphone mit, sondern auch das Ladekabel!

Gebühr: Überschaubare € 10,–