040 604 02 49 info@kultberg.de

Fotografie

SamSo

25. April
10.00-14.00 Uhr

26. April
10.00-13.00 Uhr

Fotografie-
Workshop

Gebühr: € 80,–
Mitglieder: € 75,–
B 104

Fotografie-Workshop: Bildgestaltung – Wer kennt das nicht: Gattin Hildegard soll auf das Bild, aber der Eiffelturm auch. Der Fotograf geht einen Schritt zurück, passiert die Quai Branly, überquert die Seine… und Hildegard wird kleiner und kleiner.
Peter Wendt und Willi Eckloff von den „Lichtwerker Walddörfer“ werden den TeilnehmerInnen zu besseren und interessanteren Fotos verhelfen. Die Themen lauten: Kreativität, Belichtung, Motivwahl, Aufnahmeort, Zeitpunkt, Bilddetails und bewusste Bildgestaltung. Im Rahmen des Wochenend-Seminars begeben sich die TeilnehmerInnen auch auf Exkursion in Bergstedt, damit die Theorie in lebendige Praxis umgesetzt werden kann. Die Fotos, die Outdoor entstehen, werden gemeinsam betrachtet und besprochen.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse in der Fotografie / eigene Kamera digital.

Schönheit

Freitag

03. April

19.00–20.30 Uhr

Beauty-Abend
mit Monique Iredi

B 209

Beauty-Abend – In 1,5 Stunden erlernen die Teilnehmerinnen die Grundlagen des professionellen Schminkens. Das Schminkseminar startet mit einem Verwöhnprogramm für zarte, weiche Hände. Danach wird die Gesichtshaut gereinigt und die Frauen erfahren und spüren, warum dies so wichtig ist.
Dem Typ entsprechend erhalten die Teilnehmerinnen aktuelle Schminktipps von Monique Iredi und führen diese unter Anleitung aus.
Gebühr inkl. Material: € 20,– / Mitglieder: € 18,–

Bildende Kunst

Donnerstag

14.00-16.30 Uhr
Start 2020:
09. Januar

Malen von der Pike auf

Michaela Essig

B 105

Malen von der Pike auf – „Die Künstler sind Profis geworden, die Amateure Künstler“ sagte Eric Satie. In diesem Kurs werden Sie Ihren eigenen Weg finden. Auf der Grundlage der Pastell-, Öl- und Acrylmalerei lernen Sie von der Bildauswahl und dem Aufbau des Bildes bis hin zur Farbgestaltung und Farbgewichtung „von der Pike auf“ das Malen. Die Materialien, die Sie benötigen, bringen Sie bitte mit. Sie erhalten Hilfe bei der Materialzusammenstellung von Michaela Essig – www.malenundsport.de.
Der Kurs ist fortlaufend, die Abrechnung erfolgt in 10er-Schritten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Gebühr für 10 Termine: € 90,– / Mitglieder € 84,–
Eine Probestunde ist leider nicht möglich.

Donnerstag

13. Februar
20. Februar
18.30-20.30 Uhr

Kalligraphie
Abendkurs

Gebühr: € 70,–
Mitglieder: € 68,–
B 131

Kalligraphie-Abendkurs – Ein Abendkurs für EinsteigerInnen, die die Kunst des Schönen Schreibens für sich entdecken und einmal in die Technik reinschnuppern möchten. Die TeilnehmerInnen beginnen mit einfachen Aufwärmübungen und kommen nach und nach zu anspruchsvolleren Übungen mit Schreibfeder und Tusche. Grafikerin Hafize Kaynar wird Grundprinzipien, Basis-Regeln und Technik erläutern. Mitzubringen sind: Bleistift, Radiergummi, Lineal, Anspitzer, Baumwoll-Lappen oder Papiertücher.

Der Kurs beinhaltet ein Starter Kit: Federhalter, 1 Feder, Tinte, Übungsblätter sowie das Alphabet und Karte. Die 15 Euro werden bitte direkt an die Kursleiterin gezahlt.

Sonntag

10.00–18.00 Uhr
16. Februar

Mandala

Gebühr: € 75,–
Mitglieder: € 72,–

Brigitte Keil

B 108

Male Dein Mandala – Wir beginnen mit einer meditativen Einstimmung, wobei jedeR für sich ein Kraftwort findet, nach dem das Mandala intuitiv gestaltet wird. Zuerst werden die Formen des Mandalas mit Bleistift gezeichnet. Kursleiterin Brigitte Keil zeigt dafür einfache Hilfslinien und Punkte, durch diese es einfach möglich ist, das Mandala auf Leinwand selbst zu erstellen. Danach malen wir mit Pinsel und Acrylfarben und jedes Mandala bekommt seinen ureigenen Ausdruck. Auch hier lässt sich der/die GestalterIn ganz intuitiv leiten. Das Bild entsteht in kreativer Freude und im „Jetzt“. Es entstehen wunderschöne Bilder, die die TeilnehmerInnen zu Hause aufhängen können, wo sie weiter unterstützend wirken. Es ist keine Vorerfahrung oder künstlerisches Talent nötig.
Bitte mitbringen: Lineal, Zirkel und Pausenverpflegung sowie 25 € Materialkosten 
Kursleitung: Brigitte Keil, Heilpraktikerin (HPP), Yoga- und Lachyogalehrerin

Samstag

22. Februar

14.00-18.30 Uhr

Kalligrafie-Workshop

B 129

Grafikerin
Hafize Kaynar

Kalligrafie-Workshop – Ein Workshop für EinsteigerInnen, die die Kunst des Schönen Schreibens für sich entdecken und einmal in die Technik reinschnuppern möchten. Die TeilnehmerInnen beginnen langsam mit einfachen Aufwärmübungen und kommen nach und nach zu anspruchsvolleren Übungen mit Schreibfeder und Tusche. Zwischendurch werden Grundprinzipien, Basis-Regeln und Technik erläutert. Dann wird jedeR den eigenen Namen auf eine hübsche Karte schreiben.
Der Kurs beinhaltet ein Starter Kit: Federhalter, 1 Feder, Tinte, Übungsblätter sowie das Alphabet und Karte. Die 15 Euro werden bitte direkt an die Kursleiterin gezahlt.
Mitzubringen sind: Bleistift, Radiergummi, Lineal, Anspitzer, Baumwoll-Lappen oder Papiertücher.
Gebühr: € 70,– / Mitglieder: € 68,–

Samstag

28. März

14.00-18.00 Uhr

Brush Lettering

Gebühr: € 70,–Mitglieder: € 68,–

B 132

Brush Lettering-Workshop – Die TeilnehmerInnen kommen in diesem Workshop zu anspruchsvollen Übungen mit dem kleinen Brush Pen. Zwischendurch wird Grafikerin Hafize Kaynar die Grundprinzipien, Basis-Regeln und Technik erläutern. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt Lettern die TeilnehmerInnen auch ganze Worte und gestalten individuell eine Karte nach Vorlage oder nach einer eigenen Idee. Für alle Kreativen ab 16 Jahre.

Starter Kit: 1 Pentel Touch Brush Pen,1 Pentel Gel Weiß Pen, extra glattes Papier für die Übungen, Alphabet mit Ansetzanleitung, Übungsblätter mit komplettem Alphabet zum Nacharbeiten, 10 Seiten blanko Spezialpapier und Postkarte. Die Kosten in Höhe von 15 Euro werden direkt an die Kursleiterin bezahlt.

Samstag

04. April

14.00-18.30 Uhr

Kalligrafie-Workshop

B 125

Grafikerin
Hafize Kaynar

Kalligrafie-Workshop – Ein Workshop für EinsteigerInnen, die die Kunst des Schönen Schreibens für sich entdecken und einmal in die Technik reinschnuppern möchten. Die TeilnehmerInnen beginnen langsam mit einfachen Aufwärmübungen und kommen nach und nach zu anspruchsvolleren Übungen mit Schreibfeder und Tusche. Zwischendurch werden Grundprinzipien, Basis-Regeln und Technik erläutert. Dann wird jedeR den eigenen Namen auf eine hübsche Karte schreiben.
Der Kurs beinhaltet ein Starter Kit: Federhalter, 1 Feder, Tinte, Übungsblätter sowie das Alphabet und Karte. Die 15 Euro werden bitte direkt an die Kursleiterin gezahlt.
Mitzubringen sind: Bleistift, Radiergummi, Lineal, Anspitzer, Baumwoll-Lappen oder Papiertücher.
Gebühr: € 70,– / Mitglieder: € 68,–

Donnerstag

07. Mai
14. Mai
18.30-20.30 Uhr

Brush-Lettering
Abendkurs

Gebühr: € 70,–
Mitglieder: € 68,–
B 133

Brush-Lettering-Abendkurs – Die TeilnehmerInnen kommen in diesem Abendkurs zu anspruchsvollen Übungen mit dem kleinen Brush Pen. Grafikerin Hafize Kaynar wird die Grundprinzipien, Basis-Regeln und Technik erläutern. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, lettern die TeilnehmerInnen auch ganze Worte und gestalten individuell eine Karte nach Vorlage oder nach einer eigenen Idee.

Der Kurs beinhaltet ein Starter-Kit – 15 Euro sind direkt an die Kursleiterin zu entrichten.

Nähen

Montag

18.00-21.00 Uhr

Spaß am Nähen
entdecken

Kurs I:
06. Januar – 23. März
10 Termine

Kurs II
30. März – 22. Juni
10 Termine

Spaß am Nähen (wieder) entdecken – Der Nähkurs ist für alle, die Lust auf die kreative Welt von Nadel und Faden haben: Anfängerinnen, Fortgeschrittene, Wiedereinsteigerinnen, junge Mütter. Nutzen Sie die großen Tische, die Nähmaschinen, Overlockmaschinen und andere Arbeitsmittel.
Genießen Sie die angenehme Atmosphäre und fachliche Begleitung durch Kursleiterin Ursula Wershoven-Gierck.
Bitte mitbringen: Falls vorhanden die eigene Nähmaschine und alle benötigten Materialien. Bügelbrett und Bügeleisen sind vorhanden. Ein Einstieg bei freien Plätzen ist jederzeit möglich.

Anmeldungen nur über die Evangelische Familienbildung Poppenbüttel: Tel. 602 21 10 oder www.fbs-poppenbuettel.de
Gebühr pro Kurs: € 130,–

Sonntag

02. Februar
11.00-14.00 Uhr

Nachhaltig leben
Beutel nähen

Gebühr: € 24,–
Mitglieder: € 22,–
B 113

Nachhaltig – praktisch – schön: Einkaufsbeutel nähen – Alle sprechen von Nachhaltigkeit: Wenn der Gesetzgeber Plastiktüten nicht verbietet, dann nehmen wir es selbst in die Hand. Die Teilnehmerinnen nähen sich einen Einkaufsbeutel aus ihrem Wunsch-Stoff! Der Beutel kann vielfach wiederverwendet werden, ist individuell gestaltet und liegt damit voll im Trend. Ein Kurs für Anfängerinnen mit Grundkenntnissen im Nähen. MindestteilnehmerInnenzahl: 4.
Bitte mitbringen: Nähmaschine (nähbereit), Wunsch-Baumwollstoff, universal Nähmaschinennadeln, passendes Nähgarn, Schere, Stecknadeln, Maßband oder Lineal.

Dienstag

Start 2020:
04. Februar
18.00-21.00 Uhr

Kreatives Nähen

F 705

Kreatives Nähen – Dieser Kurs richtet sich an Damen, die sich fortlaufend einmal in der Woche zum geselligen Nähen treffen wollen. Fortgeschrittene sind ebenso willkommen wie Einsteigerinnen mit Grundkenntnissen. Jede Teilnehmerin arbeitet an einem Werk ihrer Wahl und erhält bei Bedarf Unterstützung. Viele Tipps und Tricks aus der Praxis runden den Kurs ab. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Bitte mitbringen: Nähmaschine, Stoff, Schnittmuster, Schere…

Gebühr: € 15,–/ Mitglieder: € 14,– pro Termin

Sonntag

23. Februar
10.00-14.00 Uhr

Funktional anziehend
Slip selber nähen

Gebühr: € 32,–
Mitglieder: € 30,–
B 111

Anziehend – funktional: Slip selbst nähen – „Passt nicht“ gibt es nicht mehr! Die Teilnehmerinnen nähen sich einen klassischen Slip nach Anleitung der Kursleiterin. Individuelle Vorlieben zum Tragekomfort – wie Bundhöhe, Weite des Gummis und Beinausschnitt – können berücksichtigt werden. Das komplette Materialpaket erwerben die Teilnehmerinnen zu Kursbeginn bei der Kursleitung. Das Materialpaket enthält sämtliche benötigten Zutaten inkl. Schnittmuster für einen Slip in Größe 34 – 46, elastischer Stoff, elastische Spitze, Dessousgummis… Schnittmusterfolie sowie Permanentmarker zum Abpausen des benötigten Schnittmusters werden vor Ort kostenfrei gestellt.
Dieser Kurs richtet sich an Anfängerinnen, die bereits erste Erfahrungen mit der Verarbeitung von elastischen Stoffen – z.B. Jersey – haben. MindestteilnehmerInnenzahl: 4.
Bitte mitbringen: Nähmaschine (nähbereit), weißes Nähgarn, Nähmaschinennadeln (universal oder Jersey), Stoffschere, Stecknadeln, Maßband. Das benötigte Materialpaket wird vor Ort für € 15,– bei der Kursleitung erworben.

Mittwoch

9.30–12.30 Uhr
Start 2020:
26. Februar

Kreativ Gutes tun
Sabine Reichel

Kreativ Gutes tun! Die textile Kreativgruppe sucht MitstreiterInnen, die mit Nadel und Faden hilfreich zu unterstützen wissen. Immer am 2. und 4. Mittwoch des Monats  stellen wir textile „Kostbarkeiten“ her, die wir zugunsten des Kinderhospizes Sternenbrücke auf Kunsthandwerkermärkten verkaufen. 

Nähere Informationen erhalten Interessierte bei Sabine Reichel unter Telefon 040 6031697.

Sonntag

05. April
11.00-14.00 Uhr

Nachhaltig leben
Beutel nähen

Gebühr: € 24,–
Mitglieder: € 22,–
B 114

Nachhaltig – praktisch – schön: Einkaufsbeutel nähen – Alle sprechen von Nachhaltigkeit: Wenn der Gesetzgeber Plastiktüten nicht verbietet, dann nehmen wir es selbst in die Hand. Die Teilnehmerinnen nähen sich einen Einkaufsbeutel aus ihrem Wunsch-Stoff! Der Beutel kann vielfach wiederverwendet werden, ist individuell gestaltet und liegt damit voll im Trend. Ein Kurs für Anfängerinnen mit Grundkenntnissen im Nähen. MindestteilnehmerInnenzahl: 4.
Bitte mitbringen: Nähmaschine (nähbereit), Wunsch-Baumwollstoff, universal Nähmaschinennadeln, passendes Nähgarn, Schere, Stecknadeln, Maßband oder Lineal.

Sonntag

19. April
10.00-14.00 Uhr

Funktional anziehend
Slip selber nähen

Gebühr: € 32,–
Mitglieder: € 30,–
B 112

Anziehend – funktional: Slip selbst nähen – „Passt nicht“ gibt es nicht mehr! Die Teilnehmerinnen nähen sich einen klassischen Slip nach Anleitung der Kursleiterin. Individuelle Vorlieben zum Tragekomfort – wie Bundhöhe, Weite des Gummis und Beinausschnitt – können berücksichtigt werden. Das komplette Materialpaket erwerben die Teilnehmerinnen zu Kursbeginn bei der Kursleitung. Das Materialpaket enthält sämtliche benötigten Zutaten inkl. Schnittmuster für einen Slip in Größe 34 – 46, elastischer Stoff, elastische Spitze, Dessousgummis… Schnittmusterfolie sowie Permanentmarker zum Abpausen des benötigten Schnittmusters werden vor Ort kostenfrei gestellt.
Dieser Kurs richtet sich an Anfängerinnen, die bereits erste Erfahrungen mit der Verarbeitung von elastischen Stoffen – z.B. Jersey – haben. MindestteilnehmerInnenzahl: 4.
Bitte mitbringen: Nähmaschine (nähbereit), weißes Nähgarn, Nähmaschinennadeln (universal oder Jersey), Stoffschere, Stecknadeln, Maßband. Das benötigte Materialpaket wird vor Ort für € 15,– bei der Kursleitung erworben.

PC – Laptop – Smartphone

FreiSam

24. Januar
15.00-18.00 Uhr
25. Januar
11.00-14.00 Uhr

Smartphone für SeniorInnen

 

Klaus Hirthe
B 451

Smartphone-Kurs für SeniorInnen – Lernen Sie Schritt für Schritt die Bedienung Ihres Smartphones unter Anleitung von Klaus Hirte kenne. Verstehen und personalisieren Sie Ihr Android-Smarti (kein Apple I-Phone). Inhalte des Seminars sind: Schreiben mit der Tastatur, Speichern von Nummern, Verfassen von SMS/MMS, Verschieben und Ordnen von Apps, Einrichtung von WLAN, Surfen im Internet, Bedienen von WhatsApp und natürlich Anrufe tätigen und empfangen.
Bitte bringen Sie Ihr betriebsbereites Android-Smartphone und ein Ladekabel mit. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wohl aber Geduld und Teamgeist, damit auf alle TeilnehmerInnen eingegangen werden kann. WLAN steht zur Verfügung.

Gebühr: € 36,– / Mitglieder: € 32,-

FreiSam

21. Februar
15.00-18.00 Uhr
22. Februar
11.00-14.00 Uhr

Smartphone für SeniorInnen

 

Klaus Hirthe
B 452

Smartphone-Kurs für SeniorInnen – Lernen Sie Schritt für Schritt die Bedienung Ihres Smartphones unter Anleitung von Klaus Hirte kenne. Verstehen und personalisieren Sie Ihr Android-Smarti (kein Apple I-Phone). Inhalte des Seminars sind: Schreiben mit der Tastatur, Speichern von Nummern, Verfassen von SMS/MMS, Verschieben und Ordnen von Apps, Einrichtung von WLAN, Surfen im Internet, Bedienen von WhatsApp und natürlich Anrufe tätigen und empfangen.
Bitte bringen Sie Ihr betriebsbereites Android-Smartphone und ein Ladekabel mit. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wohl aber Geduld und Teamgeist, damit auf alle TeilnehmerInnen eingegangen werden kann. WLAN steht zur Verfügung.

Gebühr: € 36,– / Mitglieder: € 32,-

Donnerstag

Start: 27. Februar
17.00-19.00 Uhr

Einführung im
MS WORD

3 Nachmittage

B 404

Einführung in die Textverarbeitung MS WORD – Lernen Sie von Klaus Hirthe mit dem Microsoft-Office-Programm WORD zu arbeiten. Gestalten Sie ihre Briefe, platzieren Sie ihre Fotos und geben Sie so ihren Dokumenten eine eigene Note. Leicht, verständlich und praxisnah lernen Sie den Umgang mit diesem vielseitigen Programm – einschließlich einer Kurzeinführung in Windows 10. Ideal auch zur Auffrischung der Kenntnisse! Technische Voraussetzungen: Eigener Laptop und MS Word (Version ab 2010). Gebühr: € 60,– / Mitglieder: € 56,–

Freitag

07. März
15.00 Uhr

Smartphone-Übungstermin für Senioren

Klaus Hirthe

Smartphone-Übungstermin für Senioren – Wer Schritt für Schritt die Bedienung des Smartphones kennengelernt hat, erhält die Möglichkeit den Umgang mit dem Smartphone zu vertiefen oder letzte Unsicherheiten zu beseitigen. Bringen Sie bitte Ihr betriebsbereites Android-Smartphone mit. WLAN steht zur Verfügung.

Kosten: € 12,-

 

Dienstag

17. März
15.00-17.00 Uhr
Mein neues Laptop

6 Nachmittage

Klaus Hirthe
B 401

Mein neues Laptop – Einführungskurs für BesitzerInnen eines neuen Laptops. Wie bediene ich den Laptop und was macht eigentlich Windows 10? Es werden Grundkenntnisse mit dem Umgang des Betriebssystems und mit den Apps ausführlich erklärt und geübt. Wir erstellen Briefe in Word und E-Mails und erklären das Speichern in Ordnern, sowie das Versenden von Fotos. Wir klären, wie man den Laptop vor Viren schützt und wir gehen die ersten Schritte gemeinsam ins Internet. Bringen Sie bitte Ihren Laptop mit Windows 10 und ein Ladegerät mit. WLAN steht zur Verfügung.

Gebühr: € 90,– / Mitglieder € 85,– / Start: 17. März