040 604 02 49 info@kultberg.de

Reflektion

Donnerstag

immer der Dritte im Monat
9.30-11.00 Uhr

Evangelische
Orientierung

Dr. Steffen Storck

Gesprächskreis: Evangelische Orientierung
Gehören Sie zu den Glaubenden, die nach Klärung und Vertiefung ihrer religiösen Überzeugung suchen? Oder zählen Sie sich eher zu den Skeptikern, die begonnen haben, an der Berechtigung ihrer Zweifel zu zweifeln. In aufgeschlossener Atmosphäre kommen wir zusammen und beschäftigen uns mit Fragen des Glaubens und Denkens. Wissen Atheisten, was sie eigentlich bestreiten?  Wir orientieren uns bei unseren Treffen immer an den regelmäßigen Publikationen des Konfessionskundlichen Instituts in Bensheim – der Evangelischen Orientierung. Diese Zeitschrift erscheint viermal im Jahr mit aktuellen Beiträgen zu den Geschehnissen in Kirche und Welt. Wir lesen gemeinsam die Artikel und sprechen miteinander über die Inhalte und unsere eigenen Erfahrungen und Kenntnisse. Die Zeitschriften werden den BesucherInnen kostenlos zur Verfügung gestellt und können mit nach Hause genommen werden.
Immer am 3. Donnerstag im Monat.  Spenden für einen wunderbaren Pastor, geistlichen Beistand und Aufklärung, Raumnutzung sowie stetig steigende Energiekosten sehen wir gerne entgegen!

Whisky & more

Wir freuen uns seit Jahren, dass wir mit Joachim Teschke zusammenarbeiten dürfen, denn Joachim Teschke ist nicht nur ein liebenswerter Mensch, sondern auch Malt Ambassador und ausgewiesener Spirituosenexperte. Er ist als solcher überregional bekannt und auch auf den maßgeblichen Whiskymessen präsent. Durch regelmäßige Besuche in Schottland informiert er stets auch aktuell über Land, Leute und Personen. Jedes Jahr zaubert er neue Tastings aus dem Hut und begeistert mit seinen Kenntnissen über edle Spirituosen sowohl seine feste „Fan-Base“ als auch immer wieder Whisky-Interessierte, die durch „Mund-zu-Mund-Propaganda“ auf seine Seminare aufmerksam werden und so den Weg nach Bergstedt finden.

Donnerstag

22. September
19.30-21.00 Uhr

Vertical Tasting
Laphroaig

Gebühr: € 15,–
Mitglieder: € 13,–
B 582

Whisky & more II:
Vertical Tasting – Laphroaig
Laphroaig ist eine der bekanntesten und beliebtesten Destillerien der Insel Islay. Die TeilnehmerInnen verkosten an diesem Abend sechs Originalabfüllungen der Destillerie, deren Destillate relativ stark getorft sind. Highlight des Tastings ist eine Einzelfassabfüllung aus dem Privatbestand von Prinz Charles, die nur in Großbritannien auf Highgroove Gardens erhältlich war und schon lange ausverkauft ist.
Ein Getränkekostenbeitrag von € 35,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.

Mittwoch

26. Oktober
19.30-21.00 Uhr

Rum

Gebühr: € 15,–
Mitglieder: € 13,–
B 583

Whisky & more III:
Rum
Erneut präsentiert Ambassador Joachim Teschke sechs verschiedene, sorgfältig ausgesuchte Rums hoher Qualität und berichtet zu den Hintergründen der Herstellung. Ein Einstieg in diese Reihe ist jederzeit möglich, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Ein Getränkekostenbeitrag von € 30,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.

Mittwoch

23. November
19.30-21.00 Uhr

Value Bottlings

Gebühr: € 15,–
Mitglieder: € 13,–
B 584

Whisky & more IV:
Value Bottlings
Die Whiskypreise sind in den letzten Jahren überproportional gestiegen. In diesem Tasting präsentiert Malt Ambassador Joachim Teschke 6 verschiedene Whiskies, die als Preis-/Leistungssieger betrachtet werden können. In den unterschiedlichsten Kategorien vom Einsteiger- bis zum Luxuswhisky verkosten wir edle Tropfen, die unter Berücksichtigung ihrer Qualität besonders preiswürdig sind.
Ein Getränkekostenbeitrag von € 35,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.

Mittwoch

14. Dezember
19.30-21.00 Uhr

Raritäten

Gebühr: € 15,–
Mitglieder: € 13,–
B 585

Whisky & more V:
Raritäten
Einmal im Jahr öffnet Malt Ambassador Joachim Teschke seine private Schatzkammer und präsentiert neben schon lange nicht mehr erhältlichen alten Abfüllungen auch einige derzeit noch am Markt erhältliche Premiumwhiskys. Eine wunderbare Gelegenheit, sechs einzigartige und leider auch hochpreisige Whiskys an einem einzigen Abend zu verkosten. Dieses bei den Teilnehmern sehr beliebte Seminar findet nur einmal im Jahr statt und kann aufgrund der Seltenheit einzelner Flaschen in dieser Form nicht wiederholt werden!
Ein Getränkekostenbeitrag von € 79,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.