040 604 02 49 info@kultberg.de

Whisky & more

Wir freuen uns seit Jahren, dass wir mit Joachim Teschke zusammenarbeiten dürfen, denn Joachim Teschke ist nicht nur ein liebenswerter Mensch, sondern auch Malt Ambassador und ausgewiesener Spirituosenexperte. Er ist als solcher überregional bekannt und auch auf den maßgeblichen Whiskymessen präsent. Durch regelmäßige Besuche in Schottland informiert er stets auch aktuell über Land, Leute und Personen. Jedes Jahr zaubert er neue Tastings aus dem Hut und begeistert mit seinen Kenntnissen über edle Spirituosen sowohl seine feste „Fan-Base“ als auch immer wieder Whisky-Interessierte, die durch „Mund-zu-Mund-Propaganda“ auf seine Seminare aufmerksam werden und so den Weg nach Bergstedt finden.
Und ganz nebenbei: Rum kann Joachim auch!

Mittwoch

21. Februar 2024
19.30-21.00 Uhr

Whisky & more II
Value Bottlings

 

Joachim Teschke
B 581

Whisky & more II
Value Bottlings
Die Whiskypreise sind in den letzten Jahren überproportional gestiegen. In diesem Tasting präsentiert Malt Ambassador Joachim Teschke sechs verschiedene Whiskys, die als Preis-/Leistungssieger betrachtet werden können. In den unterschiedlichsten Kategorien vom Einsteiger- bis zum Luxuswhisky verkosten wir edle Tropfen, die unter Berücksichtigung ihrer Qualität besonders preiswürdig sind.
Ein Getränkekostenbeitrag von € 35,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.

Die Teilnahme-Gebühr beträgt € 15,– / Mitglieder zahlen € 13,–

Mittwoch

06. März 2024
19.30-21.00 Uhr

Whisky & more III
Rum

Joachim Teschke
B 582

Whisky & more III
Rum
Erneut präsentiert Ambassador Joachim Teschke sechs verschiedene, sorgfältig ausgesuchte Rums hoher Qualität und berichtet zu den Hintergründen der Herstellung. Ein Einstieg in diese Reihe ist jederzeit möglich, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Ein Getränkekostenbeitrag von € 30,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.

Die Teilnahme-Gebühr beträgt € 15,– / Mitglieder zahlen € 13,–

Mittwoch

24. April 2024
19.30-21.00 Uhr

Whisky & more IV
Weltreise

Joachim Teschke
B 583

Whisky & more IV
Weltreise
Auf vielfachen Wunsch verlassen wir wieder einmal Schottland und verkosten sechs Whiskys aus anderen Regionen der Welt. Darunter ist u.a. auch ein japanischer Whisky. Die sehr unterschiedlichen Whiskys öffnen neue Perspektiven und ermöglichen es uns, unser schottisches Lieblingsgetränk mit anderen, ebenfalls handwerklich hochwertigen Whiskys, zu vergleichen.
Ein Getränkekostenbeitrag von € 35,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.

Die Teilnahme-Gebühr beträgt € 15,– / Mitglieder zahlen € 13,–

Mittwoch

05. Juni 2024
19.30-21.00 Uhr

Whisky & more V
Blind Tasting

Joachim Teschke
B 584

Whisky & more V
Blind Tasting
Wir verkosten sechs Whiskys unterschiedlicher Preisklassen und finden heraus, wie ein fairer Preis für diese Flaschen aussehen müsste. Und dies, ohne zu wissen, aus welcher Distillerie die jeweilige Abfüllung stammt, was sie kostet und ob die Flasche in einer Holzkiste oder ganz ohne Umverpackung verkauft wird. Auch diesmal ist zu erwarten, dass es bei der Auflösung am Ende der Veranstaltung die eine oder andere größere Überraschung gibt.
Ein Getränkekostenbeitrag von € 35,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.

Die Teilnahme-Gebühr beträgt € 15,– / Mitglieder zahlen € 13,–

 

Natur

Sonntag

25. Februar 2024
14.00-18.30 Uhr

Einführung in die Permakultur

Stadtteilkulturzentrum
Bergstedt
Gebühr: € 40,–
B 552

Workshop: Einführung in die Permakultur
Permakultur – den Begriff hört man immer wieder. Aber nur wenige können sagen, was sich genau dahinter verbirgt. Irgendetwas zwischen Biogarten und Klima retten? Wir wollen uns in diesem Workshop damit beschäftigen, was Permakultur bedeutet und wie du sie in dein Leben integrieren kannst. Wir stellen die Entstehungsgeschichte vor und erklären die wichtigsten Begriffe. Ein Schwerpunkt wird die Anwendung im Garten sein – und auch der Einfluss der Permakultur in sozialen Kontexten. Es gibt Raum für Übungen und Austausch untereinander.
Die Permakultur-Gestalterinnen Eva Ebenhöh und Angela Hachmeister von Permakultur kollektiv leiten den Workshop.

www.permakultur-kollektiv.de

Samstag

2. März 2024
14.00-18.30 Uhr

Workshop:
Ein Garten, der zu dir passt

Gebühr: € 40,–
B 551

Workshop: Ein Garten, der zu dir passt
Permakultur im Haus- und Kleingarten
Du hast einen Garten oder einen Balkon und möchtest ihn besser nutzen? Du möchtest Gemüse und Obst ernten und Wildbienen und andere Tiere fördern? Oder träumst du davon, auch mal einfach nur in der Hängematte zu liegen und dein Grün zu genießen?
Du lernst die Grundsätze der Permakultur kennen und wie du sie bei der Gestaltung deines Gartens anwenden kannst – damit dein Stück Natur zu dir und deinen Träumen und Ressourcen passt. Die Permakultur-Gestalterinnen Eva Ebenhöh und Angela Hachmeister von „Permakultur kollektiv leiten den Workshop. Bitte unter 604 02 49 anmelden.
www.permakultur-kollektiv.de

Mittwoch

15. Mai 2024
11.00-13.00 Uhr

Unkraut – Wildkraut – Heilkraut

Vicelin-Kirche
Gebühr: € 12,–
B 224

Lecker Löwenzahn
Unkraut – Wildkraut – Heilkraut
Das alltägliche „Unkraut“ ist vielseitig verwendbar, oft schmackhaft und erstaunlich inhaltsreich. Ob Salat, Suppe, Tee oder Tinktur – „Gegen jede Krankheit ist ein Kräutlein gewachsen“. Aber welches gegen welche? Löwenzahn für die Galle, Gänseblümchen für die Schönheit… In diesem Kräuterseminar besuchen die TeilnehmerInnen das Kräuterbeet an der Vicelin-Kirche in Sasel und lernen die Heilwirkung von Wild- und Heilkräutern kennen. Anschließend bittet Ernährungsberaterin Silke Domsch in den „Eine-Welt-Laden“, um einen „Unkrauttee“ aus selbstgepflückten Wildkräutern herzustellen und zu probieren. Treffpunkt: Eingang Vicelin-Kirche am Saseler Markt. Silke Domsch stellt ihre Einnahmen wohltätigen Organisationen zur Verfügung.