040 604 02 49 info@kultberg.de

Reflektion

Donnerstag

20. Mai
17. Juni
9.30-11.00 Uhr

Evangelische
Orientierung

Dr. Steffen Storck

Gesprächskreis: Evangelische Orientierung
Gehören Sie zu den Glaubenden, die nach Klärung und Vertiefung ihrer religiösen Überzeugung suchen? Oder zählen Sie sich eher zu den Skeptikern, die begonnen haben, an der Berechtigung ihrer Zweifel zu zweifeln. In aufgeschlossener Atmosphäre kommen wir zusammen und beschäftigen uns mit Fragen des Glaubens und Denkens. Wissen Atheisten, was sie eigentlich bestreiten?  Wir orientieren uns bei unseren Treffen immer an den regelmäßigen Publikationen des Konfessionskundlichen Instituts in Bensheim – der Evangelischen Orientierung. Diese Zeitschrift erscheint viermal im Jahr mit aktuellen Beiträgen zu den Geschehnissen in Kirche und Welt. Wir lesen gemeinsam die Artikel und sprechen miteinander über die Inhalte und unsere eigenen Erfahrungen und Kenntnisse. Die Zeitschriften werden den BesucherInnen kostenlos zur Verfügung gestellt und können mit nach Hause genommen werden.
Immer am 3. Donnerstag im Monat.  Spende erbeten!

Kulinarisches

REZEPT

für kalte
pandemische
Tage

Seelenwärmer- Eintopf

für 4 Personen

Seelenwärmer-Eintopf
2 rote Zwiebeln // 600 Gramm “Linda” // 500 Gramm Karotten // 2 Kohlrabis // 100 Gramm durchwachsener Speck // Gemüsebrühe zum Auffüllen // Petersilie TK oder frisch // 1/2 Becher Sahne // 4 Wiener Würstchen

Zwiebeln und durchwachsenen Speck klein schneiden (Schwarte entsorgen) und im Topf mit einem Klacks Margarine glasig werden lassen. “Linda”, Karotten und Kohlrabis schälen und in mundgerechte Stücke portionieren. Alles in den Topf und auch ein wenig andünsten. Dann mit Gemüsebrühe auffüllen bis die Zutaten fast bedeckt sind. Büschen Salz und Pfeffer im Vorwege dazu und ca. 25 Minuten köcheln lassen. Danach Petersilie, Sahne und klein geschnittene Würstchen rein – nicht mehr kochen, nur erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Servieren!

Übrigens, wer noch anderes Gemüse im Haus hat: immer rein damit, Reste lassen sich prima in diesem Eintopf verwerten.

Samstag

5. Juni 2021
12.00-16.00 Uhr

Sushi

Gebühr: € 40,–
Mitglieder: € 37,–
inkl. Essen
B 301

Sushi-Workshop

Kaum ein Gericht lässt sich so vielfältig variieren wie Sushi. Ob Fisch, ob Fleisch oder Veggie: in Sushi-Rollen – Makizushi – und Sushi-Häppchen – Nigirizushi – können die TeilnehmerInnen die unterschiedlichsten Zutaten zu einem schmackhaften Reisgericht verarbeiten. Unter Anleitung von Mariko Aoshima lernen die TeilnehmerInnen die exakte Reiszubereitung und die Herstellung von Sushi-Rollen und -Happen. Jede/r legt Hand an und am Ende des Workshops wird gemeinsam gegessen.

Bitte mitbringen: Einmal Handschuhe, scharfes Messer, eine Schneidebrett und eine Tupper-Dose.
Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind bei Anmeldung zu benennen.

Mittwoch

17. Februar 2021
19.30-21.00 Uhr

Whisky I: Ardbeg

Gebühr: € 15,–
Mitglieder: € 13,–
Joachim Teschke
B 581

Whisky & More I: Ardbeg
Auch in diesem Seminar verkosten die TeilnehmerInnen sechs Whiskys aus der beliebten Ardbeg Destillery von der Insel Islay. An diesem Abend werden ausschließlich Destillerieabfüllungen vorgestellt. Als Highlight mit dabei ist auch eine ganz besondere, ältere und limitierte Abfüllung der Destillerie.
Der Dozent Joachim Teschke ist Malt Ambassador und wird das Seminar individuell und teilnehmerorientiert gestalten. Ein Getränkekostenbeitrag von € 30,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.

Mittwoch

28. April 2021
19.30-21.00 Uhr

Whisky II: Highlands

 

Gebühr: € 15,–
Mitglieder: € 13,–
Joachim Teschke
B 582

Whisky & More II: Highlands
In diesem Seminar verkosten die TeilnehmerInnen sechs ausgesuchte Whiskys aus den Highlands. Die schottischen Highlands sind nicht nur die größte Whisky-Region, sondern auch die vielfältigste: So lassen sich milde Highland-Whiskys ebenso entdecken wie robuste Abfüllungen mit intensiven Holz- oder Sherrynoten. Die TeilnehmerInnen lernen die verschiedenen Stile der Destillerien kennen und verkosten wieder einmal auch einige dem breiten Publikum unbekannte Perlen.
Der charmante Dozent ist Malt Ambassador und wird das Seminar individuell und teilnehmerorientiert gestalten. Ein Getränkekostenbeitrag von € 25,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.

Mittwoch

16. Juni 2021
19.30-21.00 Uhr

Whisky III: Volljährig

Gebühr: € 15,–
Mitglieder: € 13,–
Joachim Teschke
B 583

Whisky & More III: Volljährig
In diesem Seminar verkosten die TeilnehmerInnen sechs Whiskys, die alle mindestens 18 Jahre lang in Eichenfässern gelagert wurden. Diese hochwertigen und auch hochpreisigen Spirituosen kommen aus verschiedenen Regionen Schottlands, unter anderem auch von den Orkney Inseln.
Der Dozent Joachim Teschke ist Malt Ambassador und wird das Seminar individuell und teilnehmerorientiert gestalten. Ein Getränkekostenbeitrag von € 35,- ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen.