040 604 02 49 info@kultberg.de

Sonntag Outdoor

12. Juni 2022
11.00-13.00 Uhr

„Fo(u)r Oldies

Im Garten des
Stadtteilkulturzentrums
Bergstedt

Eintritt: Spende

Gartenkonzert:
Fo(u)r Oldies“
Die „Fo(u)r Oldies“ sind fünf Musiker, die sich regelmäßig in der Freizeit treffen, um bekannte Songs zu covern. Mit der Zeit und viel Übung sind die „Fo(u)r Oldies“ so gut geworden, dass man die leidenschaftlichen Musiker getrost auf die Welt loslassen kann. Deshalb werden die „Fo(u)r Oldies“ unter der Kastanie zum musikalischen Frühschoppen aufspielen. Das Repertoire reicht von Songs der 60er-Jahre bis hin zu Eigenkompositionen.

Das musikalische Gute-Laune-Angebot werden wir mit Grillwurst, einer gepflegten  Brause und hochprozentigem Süffelkram bereichern. Sollte es regnen, so erweisen sich Friesennerz und Gummistiefel als schlau und kleidsam.

Freitag

17. Juni 2022
20.00 Uhr 

Appeltowns
Country-Fiddle-Rock 

Stadtteilschule Bergstedt
Volksdorfer Damm 218
Eintritt: € 18,– 

Anmeldungen unter
604 02 49

 

Appeltowns: Country-Fiddle-Rock
Was geschieht, wenn ein gestandener Alt-Skiffler auf einen heißblütigen Altrocker trifft? Sie packen ihre verstaubten Gitarren aus, raufen sich musikalisch zusammen, erfinden einen neuen Musikstil und nennen das Ergebnis Skiffle-Rock. Inzwischen gibt es die Appeltown Washboard Worms seit über 40 Jahren und sie werden nicht müde, immer neue Bühnen der Republik zu erobern.

Die „Appeltowns“ spielen schon noch die Stücke von Woody Guthrie, Leadbelly und Lonnie Donegan, aber heben sich in ihrem abwechslungsreichen Programm von anderen Skiffle-Bands deutlich ab. Bei ihnen begleitet die E-Gitarre, die bekanntesten Country-Fetzer des Banjo-Spielers, vorgetragen mit einer Stimme nah an Johnny Cash, hämmert das Boogie-Piano, häufig akrobatisch vierhändig präsentiert und turnt der Bassist zu Bill Haley-Songs auf seinem Kontrabass. Den Kontrabass zupft ein gestandener Hamburger Jazz-Profi, bringt der Band den Swing und bekannte Jazz-Standards. Ein besonderer Höhepunkt im Appeltowns-Programm ist der Geigenvirtuose Helmut Stuarnig, der mit seinen Solostücken wahre Begeisterungsstürme hervorruft. Ihr Programm enthält die bekanntesten Irish-Folk-Songs ebenso wie Country-Hits, fetziger Rock´n´Roll wechselt mit groovenden Boogie-Nummern, aber im Zentrum stehen immer noch die traditionellen Skiffle-Stücke der 50er- und 60er-Jahre, allerdings sehr mitreißend arrangiert.

Samstag

20.00-00.00 Uhr
25. Juni

Ü38-Party mit
DJ Nielsen

Stadtteilkulturzentrum
Bergstedt
Eintritt: € 4,–

Rock, DanceClassics, Charts…
Let’s dance!
Zu alt für die Teenie-Disco und zu jung für den Tanz-Tee? Seid dabei, wenn Prince seine „Little Red Corvette“ beschleunigt, Laura Branigan ihre „Self Control“ verliert und die Rolling Stones „Satisfaction“ suchen und der einzig wahre Deutsche König Rio Reiser heißt.
DJ Nielsen bringt mit den Hits der 70er-, 80er-, 90er-Jahre sowie den aktuellen Chartburnern unseren Dancefloor zum Vibrieren! Barkeeper Rüdiger versorgt euch mit kühlen Getränken. Music-Mix, nette Leute, Disco-Kugel, Wein und Bier… everybody dance now!
Fast nach spanischen Vorbild – dort gibt es den “tardeo”, der um 17 Uhr beginnt, starten wir unsere Ü38-Party bereits um 20 Uhr. Abpfiff erfolgt gegen 0.00 Uhr mit Vicky Leandros’ “Ich liebe das Leben”, damit alle Tanzbegeisterten am Sonntag noch fit genug sind für Familie, Sport, Gartenarbeit & Co.