040 604 02 49 info@kultberg.de

April

Mittwoch

Termin 18. April

19.00–21.00 Uhr

“Komm Baby”

Petra Michel

B 238

„Komm, Baby“ – Die Fruchtbarkeit natürlich fördern – Petra Michel stellt die besten Rezepte vor, natürlich schwanger zu werden. Stress, Umwelteinflüsse, ungesunde Lebensweise, unregelmäßiges Essen haben wesentlichen Einfluss u.a. auf Säure-Basen-Haushalt und Spermienqualität. Insbesondere der Bauch braucht vor der Schwangerschaft eine Stärkung, damit er zu einem gesunden und gemütlichen Nest für das Baby wird. Auch das Seelische und Emotionale darf nicht außer acht gelassen werden. Entspannung ist hier das Schlüsselwort. Eine Fruchtbarkeitsmassage kann darüber hinaus auch ein seelisches Loslassen bewirken. Referentin Petra Michel ist Diplom Ernährungs- und Diättherapeutin. www.invita-point.de.
Gebühr: € 20,– / Mitglieder € 18,–

Samstag

Termin: 21. April 

15.00-17.30 Uhr

B 227

Faszientraining

Termin: 23. Juni 18

15.00-17.00 Uhr

B 233

Wieland Holsten

Faszientraining – Bestimmt haben Sie schon etwas über Faszien gehört oder gelesen. Faszien sind das menschliche kollagene Bindegewebsnetzwerk, das den ganzen Körper umhüllend und verbindend durchdringt. Alterssteifigkeit und der Verlust an elastischem Schwung sind auch das Resultat von verfilzten (adhärenten) Kollagen-Fasernetzen. Durch das Faszientraining können Verspannungen und Schmerzen gelindert werden. Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Stabilität werden verbessert. In diesem Workshop lernen Sie von Wieland Holsten ein wenig Theorie, den richtigen Umgang mit der Blackroll und Übungen für die Faszien. Anschließend können Sie Ihr eigenes Training zuhause gestalten. Bitte bequeme Kleidung tragen und ein Handtuch mitbringen.

Wieland Holsten ist C-Trainer (DOSB), Funktional- und Faszientrainer.

Gebühr je Termin: € 20,– / Mitglieder € 15,–

Mittwoch

Termin: 25. April

19.30–21.00 Uhr

Whisky and more

Glenfarclas

Joachim Teschke

B 582

Whisky and more: Vertical Tasting – Glenfarclas – Wir lernen die Distillerie Glenfarclas genauer kennen und verkosten an diesem Abend sechs verschiedene Distillerieabfüllungen, um festzustellen, was diese Glenfarclas aus der Masse der Distillerien herausragen lässt und wie sich der Whisky über die Jahre in den Fässern entwickelt. Fünf Whiskys mit Altersangabe, darunter 21-jährige und 25-jährige Originalabfüllungen, sowie eine Millenium-Jahrgangsabfüllung stehen bereit.

Der renommierte Malt-Ambassador Joachim Teschke wird gewohnt informativ, unterhaltsam und teilnehmerorientiert durch das Seminar führen. Ein Getränkekostenbeitrag von € 35,– ist direkt beim Kursleiter zu entrichten.

Gebühr: € 12,– / Mitglieder: € 10,–

Donnerstag

26. April

19.30–21.00 Uhr

Weinprobe

Jan-Ole Weber

B 587

Weinprobe mit Jan-Ole Weber – Das Weingut Brüssel ist ein kleines familiengeführtes Weingut aus Rheinhessen. Beheimatet ist es in Bechtheim, einem der renommiertesten Weinorte des hügeligen Anbaugebietes. Die Familie Brüssel bewirtschaftet 10 Hektar Rebfläche, auf deren Parzellen 15 verschiedene Rebsorten wachsen. Bei dieser Weinprobe bekommen Sie einen Einblick in die Entstehung der Weine sowie einen Eindruck der aktuellen Weinkollektion. Learning by doing ist die Devise. Schluck für Schluck probieren Sie mit Jan-Ole Weber eine Auswahl der vielseitigen Rot-, Weiß- und Süßweine des Gutes und erfahren Wissenswertes rund um das Weingut, die Familie und deren Philosophie. Ein Getränkekostenbeitrag von € 3,– ist direkt beim Kursleiter zu zahlen. Bitte bringen Sie sich auch etwas zum Schreiben mit.  Eintritt: € 10,-.

Juni

Donnerstag

Termin: 7. Juni

19.30–21.00 Uhr

Whisky and more

Whisky meets Sherry

Joachim Teschke
Anmeldung: 040 6040249

B 583

Whisky and more: Whisky meets Sherry – In diesem ganz besonderen Seminar widmen wir uns ausschließlich dem beliebten sherryfassgereiften Whisky. Zunächst verkosten wir die Sondere- dition einer familiengeführten Distillerie, gefolgt von einem 30-jährigen Oloroso-Sherry der Bodegas Tradicion in Kombination mit einer 15-jährige Einzelfassabfüllung in Fassstärke, die in genau einem solchen Oloroso-Fass 29 Monate nachgereift ist. Darauf folgt die Kombination eines 20-jährigen Pedro Ximenes-Sherry der Bodegas Tradicion in Kombination mit einer 13-jährigen Einzelfassabfüllung in Fassstärke, die ebenfalls in genau einem solchen PX-Fass 29 Monate nachgereift ist. Als Höhepunkt und Abschluss wird dann noch eine 15-jährige „Sherrybombe“ in Fassstärke verkostet. Insgesamt stehen also vier Whisky und zwei Sherry zur Verkostung bereit.
Der renommierte Malt-Ambassador Joachim Teschke wird gewohnt informativ, unterhaltsam und teilnehmerorientiert durch das Seminar führen. Ein Getränkekostenbeitrag von € 45,– ist direkt beim Kursleiter zu entrichten.
Gebühr: € 12,– / Mitglieder: € 10,–

Samstag

9. Juni

15.00–17.00 Uhr

Nachmittag mit mittelalterlichen Melodien

Nicole Boelke

B 017

Nachmittag mit mittelalterlichen Melodien – Ein Nachmittag für alle, die die Töne der C-Dur-Tonleiter auf ihrem Melodieinstrument beherrschen und gerne in einer – hoffentlich bunt gemischten – Gruppe Minnelieder, Kanons und Melodien aus dem Mittelalter spielen möchten.

Noten werden nach der Anmeldung unter 040 6040249 oder info@kultberg.de zur Verfügung gestellt, damit die Stücke vorher geübt werden und wir am Nachmittag gleich mit dem gemeinsamen Musizieren loslegen können. Der Umfang der Melodien liegt zwischen C und dem D eine Oktave höher. Bitte prüfen, ob das eigene Instrument auf 440 Hertz gestimmt ist bzw. sich entsprechend stimmen lässt!  www.braveharp.de

Gebühr: € 12,– / Mitglieder € 11,–

Samstag

Termin: 9. Juni

14.30–18.00 Uhr

Ich lach mich bunt
– Sommer –

Brigitte Keil

B 241

Ich lach mich bunt – Mit Leichtigkeit und Lebensfreude in den Sommer – Der Lachyoga Workshop vermittelt eine bunte Vielfalt an Übungen und macht Lust auf den Sommer. Beim Lachen geschehen erstaunliche Dinge in unserem Körper. Der Sauerstoffaustausch wird angekurbelt, der Blutdruck sinkt, das Gehirn stellt einen ganzen Cocktail von Glückshormonen bereit. Stress fällt ab, wir fühlen uns befreit. Entdecken Sie Ihre natürliche Heiterkeit und erleben Sie sie als innere Kraftquelle. Entspannungstechniken, Dehn- und Atemübungen sorgen für ein rundum wohliges Körpergefühl. Gestärkt, happy und entspannt gehen Sie nach Hause. Bequeme Kleidung, warme Socken, Decke, Kissen sowie ein Getränk sind mitzubringen. Yoga- und Lachyogalehrerin Brigitte Keil leitet den Workshop. www.the-happy-yogi.de. 
Gebühr: € 38,– / Mitglieder € 35,–.

September

Mittwoch

19. September 
19.30–21.00 Uhr
Whisky and more:

Original oder unabhängig?

Joachim Teschke
Anmeldung: 040 6040249

B 581

Whisky and more: Original oder unabhängig? – Am Beispiel dreier ausgesuchter Speyside–Distillerien verkosten wir jeweils eine Originalabfüllung (Distillery Bottling) direkt gegen das Bottling eines unabhängigen Abfüllers und beurteilen individuell, ob die durchweg teureren unabhängigen Abfüllungen den teilweise deutlich höheren Kaufpreis auch mit höherer Qualität rechtfertigen. Die drei unabhängigen Abfüllungen sind ausschließlich Einzelfassabfüllungen, eine davon sogar in Fassstärke (Cask Strength).
Der Dozent ist Malt Ambassador und Mitglied des Ambassador Club Gruppo Campari und wird das Seminar individuell und teilnehmerorientiert gestalten.
Ein Getränkekostenbeitrag von 30,00 € ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen. Gebühr: € 12,– / Mitglieder: € 10,–

SamSon

Sa., 13.00–18.00 Uhr
So., 10.00–17.00 Uhr
Termin: 27./28. September

Mandala
Gebühr: € 125,–
Mitglieder: € 120,–

B 108

Mandala – gestalte dein eigenes Kraftbild – Das Mandala Malen beginnt mit einer meditativen Einstimmung, wobei jede/r ihre/seine Absicht klärt und für sich ein Kraftwort findet, nach diesem jede/r ein Mandala intuitiv gestaltet. Zuerst werden die Formen des Mandalas mit Bleistift gemalt. Die Kursleiterin zeigt dafür einfache Hilfslinien und Punkte, die es erleichtern selbst ein Mandala zu erstellen. Es wird direkt auf Leinwand gezeichnet. Am nächsten Tag wird es mit Acrylfarben und weißen Lackstiften durch die Kraft der Farben verfeinert und bekommt seinen ureigenen Ausdruck. Es entstehen wunderschöne Bilder, die im täglichen Leben unterstützend wirken!
Weder Malerfahrung noch künstlerisches Talent sind nötig. Zwischendurch gibt es kurze Lockerungsübungen aus dem Yoga. Materialkosten in Höhe von € 30,– sind bitte direkt an die Kursleiterin Brigitte Keil – Yoga- und Lachyogalehrerin – zu zahlen.

Oktober

Mittwoch

17. Oktober
19.30–21.00 Uhr

Whisky and more: Whisky & Schokolade

Joachim Teschke
B 582

Whisky and more: Whisky & Schokolade – Auch die diesjährige Auflage des äußerst beliebten Seminars verspricht wie in den Vorjahren erneut sechs, natürlich völlig neu konzipierte, edle Whisky–Schokolade–Kombinationen. Neben den hochwertigen Single Malts und den ausgesuchten Premium–Schokoladen wird es diesesmal mindestens auch eine Kombination mit Trüffeln geben. Dazu gibt es nicht nur interessante Informationen zu den Whiskys, sondern natürlich auch zu den exklusiven Schokoladen. Der Dozent ist Malt Ambassador und Mitglied des Ambassador Club Gruppo Campari und wird das Seminar individuell und teilnehmerorientiert gestalten.
Ein Getränkekostenbeitrag von 35,00 € ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen. Gebühr: € 12,– / Mitglieder: € 10,–

November

Freitag

2. November

18.00–19.30 Uhr

Schminkworkshop
für Mädchen
von 12 bis 16 Jahren

Schminkworkshop für Teenager von 12 bis 16 Jahren – In diesem Workshop erfahren junge Mädchen, wie sie sich typgerecht schminken können. Die Mädchen lernen wie sie sich für Schule, Party, Konfirmation und andere Events noch hübscher machen können. Mit Profitipps zur Hautpflege und zu den Schminktechniken können die Teilnehmerinnen das Schminken unter Anleitung von Monique Iredi selber ausprobieren und sich mit ihrer Hilfe die Grundlagen für einen strahlenden Auftritt aneignen. www.marykay.de/monique.iredi 

Kurs B 502 / Die Teilnahme kostet € 14,- inkl. Material.

Freitag

2. November

19.30–21.00 Uhr

Beauty-Abend
für Frauen

B 209

Beauty-Abend – In 1,5 Stunden erlernen die Teilnehmerinnen die Grundlagen des professionellen Schminkens. Das Schminkseminar startet mit einem Verwöhnprogramm für zarte, weiche Hände. Danach wird die Geschichtshaut gereinigt und die Frauen erfahren und spüren, warum dies so wichtig ist. Dem Typ entsprechend erhalten die Teilnehmerinnen aktuelle Schminktipps und führen diese unter Anleitung von Monique Iredi aus. www.marykay.de/monique.iredi

Die Teilnahme inkl. Material kostet € 20,- / für Mitglieder € 18,-

Samstag

3. November
14.00–17.30 Uhr

Lachyoga Workshop – Hol dir die Sonne in dein Herz

Brigitte Keil

B 222

Lachyoga Workshop – Hol dir die Sonne in dein Herz – Die zunehmende Dunkelheit des Herbstes drückt oft aufs Gemüt, da kann Lachyoga helfen, um positiv und vital zu bleiben und das Energieniveau zu erhöhen. Um ins Lachen zu kommen, vermittelt der Lachyoga Workshop eine bunte Vielfalt an Übungen. Es geschehen erstaunliche Dinge in unserem Körper, wenn wir lachen: Der Sauerstoffaustausch wird angekurbelt, der Blutdruck sinkt, das Gehirn stellt einen ganzen Cocktail von Glückshormonen bereit. Stress fällt ab, wir fühlen uns befreit.
Entdecken Sie Ihre natürliche Heiterkeit und erleben Sie sie als innere Kraftquelle. Entspannungstechniken, Dehn- und Atemübungen sorgen für ein rundum wohliges Körpergefühl. Gestärkt, happy und entspannt gehen Sie nach Hause. Bequeme Kleidung, warme Socken, Decke, Kissen sowie ein Getränk sind mitzubringen. Yoga- und Lachyogalehrerin Brigitte Keil leitet den Workshop. www.the-happy-yogi.de. 
Gebühr: € 38,– / Mitglieder € 35,–.

Samstag

4. November

10.00–13.00 Uhr

Burnout?
Nein, Danke!

Kurs B 247

Burnout? Nein, Danke! – Spaß erhalten, Gesundheit sichern – nachhaltig und langfristig! In diesem Workshop geht es darum mit schnellen, effizienten Werkzeugen dem eigenen Hamsterrad zu entrinnen.

Lernen Sie den einfachsten Ansatz zur Stärkung der persönlichen Widerstandskraft kennen und sichern Sie sich die Formel für mehr Wohlgefühl. Ein Workshop mit Melanie Amelie Pump. Mehr unter www.mao-art4u.de

Die Teilnahme kostet € 29,- / Mitglieder € 25,-

Donnerstag

15. November
19.00–21.00 Uhr
Rezepte gegen Arthrose

Gebühr: € 20,–
Mitglieder: € 18,–
Petra Michel

B 313

„Was tun bei Arthrose und Gelenkschmerzen?” Mit Strategien gegen Schmerztabletten – Kennen Sie das auch? Schon morgens schmerzen die Gelenke und bis man richtig in Fahrt kommt ist es Mittag! Ernährung, Entsäuern, Fasten und Pflanzen sind nur einige Stichworte aus der Natur, mit denen wir den Schmerzattacken zu Leibe rücken wollen.
Gerade bei Arthrose und Gelenkschmerzen ist eine mineral– und vitalstoffreiche sowie basenüberschüssige Ernährung, bei gleichzeitiger Entsäuerung des Organismus wichtig.
Gehen Sie gemeinsam mit Dipl.-Ernährungs- und Diättherapeutin Petra Michel auf Gourmettour mit leckeren Rezepten für die schnelle und gesunde Küche. www.invita-point.de

Sonntag

18. November
10.00–17.00 Uhr

Yoga-Workshop – Entspannung und Selbstliebe
Brigitte Keil

Gebühr: € 85,–
Mitglieder: € 83,–
B 207

Yoga Workshop – Entspannung und Selbstliebe – Verlangen Sie viel von sich selbst? Funktionieren Sie im Alltag wie ein Uhrwerk? Gerade für Frauen scheint es normal zu sein, viel für Andere zu tun und zu geben, sich manchmal auch zu verausgaben.
Doch wirklich lieben und geben kann man nur, wenn man sich selbst liebt und gut für sich sorgt, die eignen Grenzen respektiert. Wie schön kann es sein, ganz im Einklang mit sich selbst zu sein?
An diesem Yogatag gibt es viel Entspannung und Selbst–Achtsamkeit im Wechsel mit Yoga Asanas und Bewegung. So können Sie den Körper spüren und sich selbst besser wahrnehmen. Meditationen helfen zu erkennen, was man braucht und was wichtig ist. Viele gute Tipps, gegenseitiger Austausch und viel Lachen unterstützen den Prozess. Brigitte Keil führt durch den Workshop. 

Gebühr: € 85,– / Mitglieder € 83,–

Mittwoch

21. November
19.30–21.00 Uhr

Whisky and more: Raritätentasting

Joachim Teschke
B 582

Whisky and more: Raritätentasting – Malt Ambassador Joachim Teschke öffnet nun zum dritten Mal seine „private Schatzkammer“ und bringt sechs besonders ausgesuchte Whiskys im Marktwert von insgesamt über 1.000 € zur Verkostung. Darunter sind erneut Raritäten, die selbst im ausgesuchten Fachhandel kaum noch zu erhalten sein dürften. Dieses exklusive Seminar wird jedes Jahr komplett neu konzipiert und maximal einmal im Jahr durchgeführt.
Ein Getränkekostenbeitrag von 65,00 € ist am Abend direkt beim Kursleiter zu zahlen. Gebühr: € 12,– /  Mitglieder: € 10,–